Das News-Archiv:

Audible setzt "ALIEN"-Hörspielserie fort!

verfasst von Detlef Kurtz
am 05.09.2017 um 21:57

Audible setzt die eigene ALIEN-Reihe fort. Am 21. September ist es soweit und die beliebten Monster, bekannt aus zahlreichen Filmen, werden wieder das All unsicher machen. "Alien 2: Fluss des Todes" kann bisher noch nicht vorbestellt werden, dies wird sich wohl aber in bälde ändern! Wer sich einen Eindruck von der Geschichte machen möchte, kann in der englischen Version reinhören, die es bereits seit April gibt.

Alien 2: Fluss des Todes
Hörspiel von Tim Lebbon und Dirk Maggs, Mit den Stimmen von David Nathan, Karin Buchholz, Simon Jäger, Tanja Geke

Inhalt:
Ripley kehrt nach Jahrhunderten im All endlich zur Erde zurück, wo sie erfährt, dass die Menschen den Planeten Acheron kolonisiert haben – für Ripley und alle ALIEN 1 Fans besser bekannt als LV 426. Hier ist Ripley zusammen mit der Crew der Nostromo dem Xenomorphen zum ersten Mal begegnet - der tödlichen Kreatur, die als Alien in die Geschichte einging. Auf Acheron folgen wir den Geschichten der Kolonisten, die den Planeten bewohnbar machen sollen, ein paar Marines, die sie dabei vor Gefahren schützen sollen und von Wissenschaftlern der berühmten Weyland Yutani Cooperation, die in Wahrheit natürlich nur ein Ziel haben: Ein lebendes Alien für die Firma zu fangen.

Wer sich in Stimmung bringen möchte, kann den ersten Teil hören. "Alien: In den Schatten" begeistert durch einen guten Soundtrack, Original Geräusche und bekannte Stimmen u. a. auch die von Karin Buchholz (Ripley), die schon in den Filmen als Stimme von Sigourney Weaver im Einsatz war. Mit von der Partie sind auch viele andere bekannte Synchronschauspieler, wie z. B. Dietmar Wunder, David Nathan, Michael Iwanek und viele andere.
...weiterlesen

Ausblick: Asterix

verfasst von Detlef Kurtz
am 31.08.2017 um 21:51

Karussell hat in der letzten Woche das 24. Abenteuer von "ASTERIX" als Hörspiel veröffentlicht. Dieses Jahr meint es Universal Music mit den Galliern gut, denn der Rythmus wurde erhöht. Bis zum Ende des Jahres sind vier Produktionen auf den Markt. 2018 soll die Geschwindigkeit beibehalten werden. Höchste Zeit für einen kleinen Ausblick, bevor uns die Decke auf den Kopf fällt...

Neues von ASTERIX in 2017:
- 22: Die große Überfahrt
- 23: Obelix GmbH & Co. KG
- 24: Asterix bei den Belgiern (seit August 2017 erhältlich!)
- 25: Der große Graben (ca. 6. Oktober 2017)

Neues von ASTERIX in 2018 (Änderung vorbehalten!!):
- 26: Die Odyssee
- 27: Der Sohn des Asterix
- 28: Asterix im Morgenland
- 29: Asterix und Maestria

Wann die Vertonung zum kommenden neuen Asterix-Band erscheint, ist nach wie vor offen!
...weiterlesen

Random House: Kino für den Kopf

verfasst von Detlef Kurtz
am 30.08.2017 um 21:50

Random House bringt im September zwei Lesungen in einer Neuauflage heraus. Es handelt sich dabei um die beiden Kinoerfolge "Das Schweigen der Lämmer" und "Der Pate". Die 1. Auflagen erschienen auf Audio-CDs, während die kommenden Neuauflagen auf mp3-CD herausgegeben werden.

Die Auswahl der Sprecher ist natürlich ebenso filmisch. Zwei bekannte Filmstimmen erzählen uns die Geschichten. "Das Schweigen der Lämmer" wird von Hansi Jochmann vorgetragen, die deutsche Stimme von Jodie Foster, während "Der Pate" natürlich von Christian Brückner gelebt wird.

Details zu den Hörbüchern:

Das Schweigen der Lämmer
Leser: Hansi Jochmann
ISBN: 978-3-8371-3924-2
Format: 1 mp3-CD
Länge: ca. 4 Std. und 40 Min.
Erhältlich bei Amazon.de und allen anderen Händlern!

Der Pate
Leser: Christian Brückner
ISBN: 978-3-8371-3925-9
Format: 1 mp3-CD
Länge: ca. 7 Std.
Erhältlich bei Amazon.de und allen anderen Händlern!

Beide Titel erscheinen am 24. September 2017.
...weiterlesen

Umtauschaktion für "Offenbarung 23" (74)

verfasst von Detlef Kurtz
am 28.08.2017 um 21:11

Maritim bietet - bis zum 30.11. - eine Umtauschaktion für "Offenbarung 23 - Folge 74" an. Die 1. Auflage enthält die 55. Folge, statt der korrekten 74. Folge. Betroffene können - mit einem Scan vom Kassenbon/Kaufbeleg - einen Umtausch anstoßen. Alle Einzelheiten erfahrt ihr auf der offiziellen Facebookseite von Highscore Music!
...weiterlesen

Perry Rhodan seit 10 Jahren als Heft-Lesung

verfasst von Detlef Kurtz
am 18.08.2017 um 06:45

Eins A Medien und VPM können feiern. Gestern feierte die wöchentliche Heftlesung Jubiläum. Am 17.08.2007 startete die Hörbuchserie, die seither 1 Tag vor der Printausgabe, gemeinsam mit der EBook-Version, erscheint. Das sind unglaubliche 522 Wochen! Der Startschuss wurde mit Heft 2400 abgefeuert, mlttlerweile ist die Romanreihe bei Heft 2922 angekommen, das gestern als Hörbuch und Ebook erschienen ist und ab heute als Printausgabe in den Läden steht.

Neben den Heftlesungen erscheinen seit 2002 auch die Silberbände, die mittlerweile auf den guten Weg sind vollständig vorzuliegen. Wir sagen herzlichen Glückwunsch an Hans Greis, Klaus N. Frick und allen anderen Beteiligten, für diesen Erfolg!
...weiterlesen

Pumuckl-Hörspiele im Radio

verfasst von Detlef Kurtz
am 31.07.2017 um 22:03

Bayern 3 nutzt die Sommerferienzeit, um Radiohörspiele von "Pumuckl" zu senden. Von heute (leider schon verpaßt) bis zum 5. August laufen im "RadioMikro" auf Bayern 2 ausgewählte Folgen.

31.07.17: Pumuckl und das Segelboot
01.08.17: Pumuckl hütet Fische
02.08.17: Die Kopfwehtabletten
03.08.17: Pumuckl im Zoo
04.08.17: Pumuckl will Geburtstag haben
05.08.17: Pumuckl und das Märchen

Immer um 18:30 Uhr! Es sind keine Filmtonaufnahmen, sondern echte Radiohörspiele. Von der Radio-Serie sind über 70 Hörspiele damals produziert worden.
...weiterlesen

Gedenken: Peter Pasetti

verfasst von Detlef Kurtz
am 08.07.2017 um 20:12

Peter Pasetti, der legendäre Erzähler von Die drei ??? (Folge 1 bis 64) wäre heute 101 Jahre alt geworden. Der am 8.7.1916 geborene Schauspieler verstarb am 23. Mai 1996. Ein Jahr nachdem er als Erzähler in Rente gegangen war. Aber nicht nur "Alfred Hitchcock" wurde aus ihm auch der Meisterdetektiv Sherlock Holmes wurde in einer Radioversion und in vier Europa-Produktionen mit seiner Stimme zum Leben erweckt. Im Fernsehen spielte er oft den Bösewicht und wer Fan der "He-Man"-Hörspielserie der 80er Jahre ist, der weiß, dass er eine hervorragende Interpretation von Skeletor darbot.

Peter Pasetti ist zwar schon vor langer Zeit gegangen, aber vergessen wird er nie!
...weiterlesen

Benjamin Blümchen wird 40 Jahre alt!

verfasst von Detlef Kurtz
am 07.07.2017 um 18:00

Die beliebte Kinderhörspielserie Benjamin Blümchen wird 40 Jahre alt. Am 7.7.1977 wurde der Vertrag zur Hörspielserie unterschrieben. Bis heute sind 135 reguläre Hörspielfolgen erschienen. Im Herbst kommt das 136. auf den Markt. Der sprechende, liebenswerte Elefant ist aber nicht nur für die Ohren ein Spaß. Die gleichnamige Zeichentrickserie kann Online oder dann und wann im TV gesehen werden, natürlich mit den gleichen Sprechern. Der Dickhäuter musste allerdings über die Jahre schon einen Sprecherwechsel erleben. Die erste Stimme - der unvergessene Edgar Ott - sprach ihn von Folge 1 bis 80, bis zu seinem Tod im Jahre 1994. Sein Nachfolge, Jürgen Kluckert, ist seit Folge 81 mit viel Liebe als Elefant im Einsatz. Die jungen Hörer konnten sich aber schnell mit ihm anfreunden und fragten nur: "Warum klingt Benjamin denn heiserer als früher?", so Herr Kluckert in einem Interview von HörNews.de. Eine Kritik, mit der aber durchaus gelebt werden kann.

Die Erfinderin Elfie Donnelly ist aber leider nicht mehr für die Serie tätig. Erst vor kurzem äußerte sie sich in einem Interview, das die Serie sich sehr geändert hätte und sie daher auch nicht mehr neuere Folgen hört. Das hindert aber natürlich nicht daran, das die treuen kleinen und großen Ohren den Abenteuern treu bleiben.

Wir sagen ein TöööRööööööööö auf Benjamin und wünschen noch viele weitere Abenteuer!

Wie lang muss auf ein neues Abenteuer gewartet werden? Nicht mehr soso lang! Am 8. September 2017 erscheint "Benjamin Blümchen 136: Spuk im Zoo. Wer mag, kann es sogar schon vorbestellen! Und was gibt es sonst noch so? Schaut in der Serien-Ecke vorbei, wenn ihr mögt!
...weiterlesen

Aktion: Amazon Music Unlimited

verfasst von Detlef Kurtz
am 03.07.2017 um 18:16

Amazon.de lädt im Juli ein, den Streamingdienst Amazon Music Unlimited zu testen. Genau wie Spotify und ähnliche Dienste, kann für eine Abo-Gebühr eine Bibliothek von Songs angehört werden. Dies ist auch für Hörspielfans interessant, denn vereinzelnt gibt es auch Hörspiele im "Amazon Music Unlimited" programm.

Die Vorteile des Dienstes:
Riesige Auswahl von mehr als 40 Millionen Songs
Persönliche Empfehlungen für Neuerscheinungen, Künstler, Playlists und Radiosender
Jederzeit auch offline verfügbar mit der App für Smartphone und Tablets
Unbegrenzt und ohne Werbung

Wer über diese Seite abschließt, unterstützt - wie immer - die Finanzierung dieser Informationsseite.
...weiterlesen

Hartmut Neugebauer ist tot

verfasst von Detlef Kurtz
am 23.06.2017 um 19:20

Schauspieler Hartmut Neugebauer ist verstorben. Das Gesicht würde Zuschauer vielleicht nichts sagen, dafür aber die unverwechselbare Stimme. Er synchronisierte und sprach u. a. Rollen für Gene Hackman, William Shatner (Boston Legal) und John Goodman. Im kommerziellen Hörspiel konnte er in Maritim-Produktionen bewundert werden. Er war auch der Vater von Veronika Neugebauer (Gaby aus TKKG), die bereits 2009 an Krebs verstarb. Herr Neugebauer wurde 74 Jahre alt.
...weiterlesen

Ausblick: John Sinclair

verfasst von Detlef Kurtz
am 14.06.2017 um 12:16

JOHN SINCLAIR geht im Herbst auf Sondermissionen. Dieses Jahr sind sie so zahlreich, dass die Besonderheit fast schon wieder verloren geht. Die Freude über Vorlagen von Bestsellerautoren lässt dies aber schnell vergessen. Nach vielen Jahren kommen neue Sinclair-Bücher und passend dazu auch die Hörspiele.

„Brandmal“ und „Oculus“ heißen die beiden im Herbst erscheinenden Bücher. Letzterer stammt von Wolfgang Hohlbein und ist so umfangreich das der Roman in zwei Teilen als Buch und Hörspiel erscheinen wird. Neben den Vertonungen wird es auch reguläre Sondereditionen als Hörspiel geben.

„John Sinclair“-Hörspiele im 2. Halbjahr:
29.09. Sonderedition 07: Florian Hilleberg & Mark Benecke „Brandmal“
29.09. Sonderedition 08: Wolfgang Hohlbein „Oculus - Im Auge des Sturms“
26.10. Sonderedition 09: Wolfgang Hohlbein „Oculus - Das Ende der Zeit“
24.11. Sonderedition 10: Das andere Ufer der Nacht

…und regulär:

29.09. John Sinclair - 118: Die Kreuzweg-Legende
29.09. Tonstudio Braun - 67: Tal der vergessenen Toten
26.10. Tonstudio Braun - 68: Zombies auf dem Roten Platz
26.10. Classics - 31: Die Drachenburg
24.11. Tonstudio Braun - 69: Ich stieß das Tor zur Hölle auf (Teil 1/3)
21.12. Tonstudio Braun - 70: Im Zentrum des Schreckens (Teil 2/3)
21.12. Classics - 32: Das Todeskabinett

...und die Auflösung des Tonstudio-Braun-3teilers:
26.01. Tonstudio Braun - 71: Bring mir den Kopf von Asmodina (Teil 3/3)
...weiterlesen

???: Neue Planetarium Staffel

verfasst von Detlef Kurtz
am 30.05.2017 um 13:32

Die drei ??? werden mit drei neuen Specials in Planetarien aufgeführt. Wie schon zuvor werden dabei Geschichten präsentiert, die es als Sonderband gab, mit Außnahme von "Die schwarze Katze". Letztere Geschichte soll in einer neue Version Hörer begeistern.

Die Geschichten:

"Die drei ??? und das versunkene Schiff":
Liegt tatsächlich ein alter Goldschatz vor der Küste des Ferienortes von Justus, Peter und Bob? Prompt vergessen die drei ??? ihren Ärger über den verregneten Urlaub und nehmen die Jagd nach den versunkenen Reichtümern auf. Sie tauchen ein in die geheimnisvolle Geschichte des berühmtesten Dorfbewohners und heben ein dunkles Geheimnis…
Autor André Marx, Hörspielbearbeitung Kai Schwind

"Die drei ??? und die schwarze Katze" (Neufassung):
In einem kleinen Wanderzirkus wittern die drei Detektive Justus, Peter und Bob ihren neuesten Fall. Denn wenn ein finster aussehender Mann mit Gewalt eine hässliche Stoffkatze an sich bringen will, sie stiehlt und am nächsten Tag per Zeitungsanzeige weitere Katzen sucht, muss doch etwas dahinter stecken? Hierbei handelt es sich um eine neue und erweiterte Fassung des beliebten Klassikers von 1971 .
Autor William Arden, Hörspielbearbeitung André Minninger

"Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf":
Horror-Regisseur James Kushing erwacht eines Morgens mit einer mysteriösen Tätowierung auf dem Arm: ein dreiäugiger Totenkopf! Was hat das Tattoo mit dem Film zu tun, den Kushing niemals fertiggestellt hat? Und welches Geheimnis steckt hinter dem gestohlenen Smaragd, der vor Jahren spurlos vom Filmset verschwand? Justus, Peter und Bob stürzen sich in den Fall und entdecken nach und nach die Wahrheit hinter dem Rätsel...
Autoren und Hörspielbearbeiter: Ivar Leon Menger und John Beckmann

Die Vorführungen beginnen ab September 2017, die Hörspiele sind nicht vor 2019 zu erwarten, wie EUROPA auf den eigenen Seiten mitteilt. Derzeit erscheint die erste Planetarium-Staffel als Special!

Die erste Staffel auf CD, MC:
- Das Grab der Inka-Mumie auf CD, MC
- ...und der Tornadojäger CD, MC (ab Ende Juni)
- ...und das kalte Auge (im Herbst)
...weiterlesen

Joachim Kerzel liest den neuen Ken Follett

verfasst von Detlef Kurtz
am 13.05.2017 um 16:10

Bastei Lübbe hat sein Herbstprogramm auf der eigenen Internetseite präsentiert. Natürlich sind auch die Neuheiten von Lübbe Audio dabei. Bereits die Titelseite des Herbstkatalogs lässt jedem Hörfan das Herz höher schlagen: JOACHIM KERZEL ist wieder da! Nach vielen Jahren wird er erneut als Vorleser des kommenden Ken Follett Romans „Das Fundament der Ewigkeit“ eingesetzt. Es ist der dritte Roman über Kingsbridge. Er ist daher die Fortsetzung von „Die Säulen der Erde“ und „Die Tore der Welt“. Ähnlich wie die Dan Brown-Romane, so soll auch der nächste Follett zeitgleich erscheinen. Der Veröffentlichungstermin ist der 12. September 2017. Über den Umfang und die Länge des Hörbuchs gibt es derzeit noch keine Angaben.

Ken Follett „Das Fundament der Ewigkeit“ (3. Kingsbridge-Roman)
Gelesen von: Joachim Kerzel
Veröffentlichung: 12. September 2017
Als Hörbuch, Hardcover oder eBook

Über Joachim Kerzel: Im kommerziellen Hörspiel wurde er als Erstes in „Airwolf“ von EUROPA eingesetzt. Dort sprach er, genau wie in der gleichnamigen TV-Serie, den Auftraggeber „Erzengel“. Es dauerte eine ganze Weile, bis er wieder in einem kommerziellen Hörspiel zu hören war. Im Jahre 2000 wurde er von Oliver Döring als Erzähler in „John Sinclair“ eingesetzt. Zuvor konnte er schon in Lübbe-Hörbüchern gehört werden, wie z. B. in Stephen King-Lesungen, später auch Ken Follett. Er ist die deutsche Stimme von Jack Nicholson und Robert Wagner (Hart, aber herzlich).
...weiterlesen

Andreas von der Meden ist tot

verfasst von Detlef Kurtz
am 04.05.2017 um 17:18

Andreas von der Meden ist tot. Dies teilt EUROPA auf der offiziellen Facebook-Seite mit. Der Hamburger ist vor allem durch diverse Hörspielrollen ein Begriff. Er sprach bei den „???“ den Erzfeind Skinny Norris und den liebenswerten Chauffeur Morton. In Hui Buh (der Originalserie) war er auch als Kastellan im Einsatz. Für die "Fünf Freunde" war er von Folge 43 - 95 als "Onkel Quentin" zu hören. Natürlich konnte er auch in vielen Gastrollen gehört werden, aber nicht nur in Hörspielrollen, auch als Synchronschaupsieler. Er synchronisierte David Hasselhoff und in jüngeren Jahren „Kermit“ in der „Sesamstraße“. Die Rolle des „Michael Knight“ spielte er aber nicht nur für die Synchronisation der Serie „Knight Rider“, sondern auch für die gleichnamige Hörspielserie von Europa, wo die Rolle erneut eingesprochen wurde. Er verstarb am 26. April 2017 im Alter von 76 Jahren.

Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft, um den Verlust zu verarbeiten. Er wird mit Sicherheit nicht vergessen und durch seine wunderbare Arbeit weiterhin im Ohren und Herzen der Hörer bleiben.
...weiterlesen

Neues aus Rocky Beach im Mai und Juni

verfasst von Detlef Kurtz
am 28.04.2017 um 13:52

Justus, Peter und Bob lassen sich durch das Wechselwetter nicht beeindrucken, okay, das könnte auch daran liegen, das sie in Kalifornien leben und nicht in Deutschland! Wie auch immer, die Juniordetektive aus Rocky Beach werden im Mai wieder auf Verbrecherjaged gehen. Der 2monatige Rythmus der regulären Folgen hindert aber nicht daran, das sie bereits im Juni ein "Special" erleben.

Was kommt eigentlich wann und auf welchem Format?
Hier die bekannten Termine:

Ab 19.05. - 187 "und das silberne Amulett" auf CD, LP, MC oder mp3
Ab 23.06. - Special "und der Tornadojäger" auf CD, MC (Limitiert!), Download

ACHTUNG! Liebe MC-Freunde, denkt daran, das die MC zum Special - im Gegensatz zur regulären Folge - nur in limitierter Form erscheint. Ist die Auflage weck, wird nicht nachproduziert. Weitere Abenteuer, wie André Minninger sein Werk "Signale aus dem Jenseits" werden im Laufe des Jahres erscheinen, sind aber bei den üblichen Verdächtigen noch nicht als Vorbestellung gelistet.
...weiterlesen

"Rogue One: Star Wars" Hörbuch gestrichen!

verfasst von Detlef Kurtz
am 18.04.2017 um 19:02

Random House Audio hat überraschend "Rogue One: A Star Wars Story" aus dem Programm genommen. Das Hörbuch zum gleichnamigen Roman und Kinofilm wird nicht erscheinen. Engpässe in der Planung sind für die Streichung verantwortlich. Das Projekt sollte bereits zum Kinostart erscheinen, was aber wegen der Geheimhaltung, rund um den Inhalt, an einer rechtzeitigen Freigabe des Buches scheiterte. Die Produktion pünktlich zum Heimkinostart zu beeenden, wäre auch nicht geglückt. Der Verlag entschloß sich daher, das Hörbuch nicht mehr zu verwirklichen. Weitere Star Wars-Hörbücher wären laut Auskunft aber nicht betroffen.
...weiterlesen

Audible plant Akte X-Hörspiele

verfasst von Detlef Kurtz
am 13.04.2017 um 18:28

Amazon's Abo-Portal Audible hat in Amerika die Produktion von "The X Files: Cold Cases" mit einem YouTube-Video angekündigt. Ob es eine deutsche Version geben wird, ist bisher unklar. Die US-Version wird mit den Originalhaupt- und -nebendarstellern aufwarten können. Wie lang das Erlebnis sein wird, ist noch nicht mitgeteilt worden, dafür aber das US-Erscheinungsdatum. Am 18.7. werden Mulder und Scully erneut in den X-Akten schauen.

...weiterlesen

Verzaubert mit "Die Schöne und das Biest"

verfasst von Detlef Kurtz
am 25.03.2017 um 17:58

Die Realverfilmung von Disneys „Die Schöne und das Biest“ verzaubert nicht nur auf der großen Leinwand, sondern auch in deinen Ohren. Pünktlich zum Kinostart ist das Filmtonhörspiel und natürlich der Soundtrack erschienen. Letzterer präsentiert die schon bekannten Lieder aus der Zeichentrickversion, allerdings von anderen Darstellern gesungen. Die neue Interpretation wird gerade deswegen begeistern, auch wenn die meisten Lieder schon seit Jahrzehnten bekannt sind.

Von "Die Schöne und das Biest" gibt es folgende Tonträger:
- Filmtonhörspiel (CD)
-
Filmtonhörspiel (Audible-Download)
- Soundtrack, Deutsch (CD)
- Soundtrack, Deutsch (mp3-Download)
- Soundtrack, Englisch (CD)
- Soundtrack, Englisch (mp3-Download)

...und der Film, kann natürlich bereits vorbestellt werden:

- Blu-ray
- DVD
...weiterlesen

Termine bei Titania Medien (Update)

verfasst von Detlef Kurtz
am 09.03.2017 um 17:18

Titania Medien hat die Veröffentlichung neuer Folgen aus der Reihe Gruselkabinett nach hinten verschoben. Wir haben daher eine kleine Liste für euch gebastelt, damit ihr den Überblick behaltet!

16. März 2017
Sherlock Holmes 28 "Eine Studie in Scharlachrot" (2 CDs)

26. Mai 2017
Gruselkabinett 120 & 121 "Der Unsichtbare"
Gruselkabinett 122 "Die Insel des Dr. Moreau"
Sherlock Holmes 29 "Die Junker von Reigate"

28. Juni 2017
Gruselkabinett 123 "Die Zeitmaschine"
Gruselkabinett 124 & 125 "Der Krieg der Welten"
Sherlock Holmes 30 "Der bucklige Mann"
...weiterlesen

Die drei ??? und der neue Erzähler

verfasst von Detlef Kurtz
am 02.03.2017 um 18:39

Hörspiellegende Heikedine Körting hat es sich nicht nehmen lassen, eine wichtige Änderung für "Die drei ???" selbst zu kommunizieren. Es wird einen neuen ???-Erzähler geben!

Thomas Fritsch - der seit 2002 (Folge 104) diese Aufgabe übernommen hat - hört auf. Das Studio und natürlich auch wir Hörer, sind voller Dank für viele tolle Stunden mit ihm! Der neue Erzähler ist allerdings kein unbekannter. Axel Milberg wird ab der 187. Folge der neue Erzähler der erfolgreichsten Hörspielserie der Welt werden. Sie wird im Mai erscheinen!
...weiterlesen

BATMAN geht weiter!

verfasst von Detlef Kurtz
am 28.02.2017 um 18:08

Batman wird ab März wieder für Recht und Ordnung sorgen. Highscore Music hat die Fortsetzung der beliebten Serie angekündigt. Diesmal wird "Dead White" vertont. Die Miniserie wird aus drei Folgen bestehen.

Von "Batman: Dead White" werden veröffentlicht:
1: Donner (10.03.)
2: Flucht (14.04.)
3: Terror (19.05.)
...weiterlesen

Die Datenbank ist wieder da!

verfasst von Detlef Kurtz
am 15.02.2017 um 19:54

Wie zu bemerken war, gab es für ein paar Tage keine News mehr, weil eine Umsellung auf PHP 7 ein paar Befehle abgeschafft hat und somit das Script optimiert werden musste. Die Umstellung bewirkte auch, das die Umlaute plötzlich nicht mehr erkannt wurden. Der Fehler konnte, dank Kontakt zum 1und1-Hosting-Support, gelöst werden.
...weiterlesen

Random House: Design-Wettbewerb

verfasst von Detlef Kurtz
am 27.01.2017 um 18:58

Random House Audio lädt zum Mitmachen ein. Bis zum 31. Januar 2017 kann ein eigenes Hörbuchdesign einreichen. "Teilnehmen kannst Du mit allem, was Hörbuch-CDs schön verpackt: Hol Dir Bastelideen aus unseren Tutorials oder denk Dir etwas ganz eigenes aus – Deine Kreativität ist gefragt, wir lassen uns überraschen!", so der Verlag auf der eigenen Seite. Als Gewinn gibt es u. a. ein Besuch in einem Tonstudio.
...weiterlesen

Fundstück: Andreas Fröhlich beim BR

verfasst von Detlef Kurtz
am 13.01.2017 um 20:04

Andreas Fröhlich war zu Gast im BR-Rundfunk. Ein schönes, sympathisches langes Interview hat er dort geführt. Es geht nicht nur um die "Drei ???", sondern natürlich auch über seine Arbeit als Synchronsprecher.

Kommentar: Er lässt es sich allerdings auch nicht nehmen, wieder zu sagen, das die "Drei ???" nur in Sommerferien ermitteln, was eigentlich nie expliziet in den Folgen erwähnt wird...
...weiterlesen

???: Planetariumspecials bald auf CD & MC

verfasst von Detlef Kurtz
am 10.01.2017 um 17:52

„Die drei ???“ dürfen in drei zusätzlichen Fällen 2017 auf Verbrecherjagd gehen. Neben den regulären Folgen werden die „Specials“ herausgegeben, die derzeit in ausgewählten Planetarien in 3D-Sound präsentiert werden. Den Anfang macht „Das Grab der Inka-Mumie“. Alle drei Produktionen haben eine Überlänge, allerdings werden sie als normale Stereoversion auf CD und MC erscheinen. Die MC-Auflage wird limitiert sein, wie hoch die Auflage ist, wurde nicht genannt.

Die Planetarienspecials auf Tonträger:
Das Grab der Inka-Mumie (VÖ: 2 MCs - limitiert / VÖ: 24.03.2017)
Das Grab der Inka-Mumie (2 CDs - VÖ: 24.03.2017)

...und im laufe des Jahres:
...und der Tornadojäger (ca. Juni)
...und das kalte Auge (ca. August)

Wer die Folgen im besonderen 3D-Raumsound erleben möchte, ist weiterhin auf ein Besuch im Planetarium angewiesen. Die Folgen werden u. a. in Wolfsburg, Berlin und Jena aufgeführt. Eine genaue Liste gibt es auf den offiziellen ???-Seiten von EUROPA.
...weiterlesen

Klaus Dittmann verstarb im Dezember

verfasst von Detlef Kurtz
am 09.01.2017 um 19:15

Das Jahr 2016 ist vorbei, aber wer gedacht hat, das es nicht nochmal eine Todesmeldung nachreicht, der irrt. Wie leider erst jetzt bekannt wurde, ist Klaus Dittmann am 20. Dezember 2016 verstorben. Er war für das kommerzielle Hörspiel mehrfach im Einsatz, besonders gern auch in Gastrollen.

Hörspielrollen (eine Auswahl):
- Die drei ??? Kids (Kommissar Reynolds)
- Asterix (diverse Gastrollen)
- Luky Luke (Gastrollen)
- MindNapping 6 (Gastrolle als Arzt)
- Cpt. Future 1,2,6 (Gastrollen)
- Luky Luke

Auftritte im TV und auf der Bühne absolvierte er ebenso wie Lesunge auf Hörbüchern. Er wurde 77 Jahre alt.
** Danke an Martin Eckert für diesen Hinweis **
...weiterlesen

Eine H. G. Wells - Hörspielflut kommt!

verfasst von Detlef Kurtz
am 05.01.2017 um 20:19

Der eine oder andere Hörer wird es vielleicht schon gemerkt haben. Hörspiele nach den berühmten Autoren H. G. Wells werden plötzlich geradezu inflationär angekündigt. Woran liegt das? Es gibt im Urheberrecht die Klausel, das Werke, nach einer bestimmten Jahreszahl, „gemeinfrei“ werden. Das bedeutet, das jeder die Originale verwenden darf, ohne eine Lizenz zahlen zu müssen. Das ist u. a. auch der Grund warum es unzählige „Sherlock Holmes“-Interpretationen als Hörspiel gibt. Der Erfolg für diese Stoffe ist daran natürlich auch nicht ganz unschuldig.

Gleich vier deutsche Labels haben mitgeteilt, dass sie Wells umsetzen möchten. Titania Medien mit konkreten Artwork und Terminen, Imaga mit einer Ankündigung im letzten Jahr und Dreamland-Chef Thomas Birker in einem Kommentar in den sozialen Netzwerken. Letzte im Bunde sind die MediaBühne, die eine Version von „Krieg der Welten“ bereits produziert haben. Sie wird bei Lübbe Audio erscheinen.

Für alle, die sich interessieren, gibt es hier einen kleinen Ausblick!

Wells-Classics in Englisch von Big Finish Productions! Die Macher hinter den englischen Doctor Who-Hörspielen, bieten:

- The Invisible Men (VÖ: Januar)
- The First Men in the Moon (VÖ: März)
- The Shape of Things to Come (VÖ: Mai)
- The Island of Dr Moreau (VÖ: Juli)
- The Time Machine (VÖ: September)
- The War of the Worlds (VÖ: November)

Auf einer Sonderseite des britischen Anbieters gibt es bereits Hörproben und Trailer. Wer direkt dort kauft, bekommt bei dem Erwerb der CD automatisch Zugriff zur mp3-Version, sobald das Hörspiel veröffentlicht wurde. Titania Medien, die Produzenten der bekannten „Gruselkabinett“-Reihe wählen fast die gleichen Romane und Laufzeiten. Bei beiden Labels geht z. B. „Der Unsichtbare“ über 2 CDs.

- Gruselkabinett (120) & (121) "Der Unsichtbare" (VÖ: 16. März)
- Gruselkabinett (122) "Die Insel des Dr. Moreau" (VÖ: 24. April)
- Gruselkabinett (123) "Die Zeitmaschine" (VÖ: 24. April)
- Gruselkabinett (124) & (125) "Der Krieg der Welten" (VÖ: 26. Mai)

Es soll lieber eine Lesung sein? Kein Problem! Hörbuchlabels schlafen ebenfalls nicht. Gleich im Januar gibt es vom DAV "Krieg der Welten", gelesen von Andreas Fröhlich auf 4 CDs! Allerdings ist es keine eigene Produktion, sondern eine CD-Veröffentlichung einer Radioproduktion aus dem Jahre 2016.

Eine rosige Zeit für Wells-Liebhaber, denn eins ist klar: Jede Produktion wird ein wenig anders sein, allein schon von der Art, wie bisher die Produzenten ihre Werke umgesetzt haben!
...weiterlesen

Gratis Advents-Hörbuch bei der Telekom

verfasst von Detlef Kurtz
am 24.12.2016 um 16:10

Während die bekannten Hörbuchlabels gar nichts zur weihnachtlichen Zeit schenken, bietet der Telekommunikationsriese Telekom ein gratis Hörbuch. "Der magische Adventskalender"
kann, für eine begrenzte Zeit, via der bekannten Soundcloud gehört werden. Gelesen wird die weihnachtliche Geschichte von Rufus Beck
...weiterlesen

Die drei ??? ermitteln wieder auf LP

verfasst von Detlef Kurtz
am 02.12.2016 um 18:16

Die LP feiert ihr kleines Comeback. Immer mehr Musiktitel und Hörspiele erscheinen wieder auf LP. Justus, Bob und Peter übernehmen bekanntlich jeden Fall und daher gibt es auch „Die drei ???“ ab HEUTE wieder regulär auf LP. EUROPA teilt mit, das die LP in limitierter Auflage, neben MC, CD und Download, herausgegeben wird. Wie hoch die limitierte LP-Auflage ist, wurde nicht genannt. Wegen der langen Laufzeit werden die Hörspiele jeweils auf 2 LPs (im Set) erscheinen. Die MCs und CDs sind davon natürlich nicht betroffen!

Erschienen ist…
- Die drei ??? (184) "und der Hexengarten" auf LP
- Die drei ??? (184) "und der Hexengarten" auf CD
- Die drei ??? (184) "und der Hexengarten" auf MC
- Die drei ??? (184) "und der Hexengarten" auf Download

...und am 20. Januar 2017 kommt:
- Die drei ??? (185) "und der Mann ohne Augen" auf LP
- Die drei ??? (185) "und der Mann ohne Augen" auf CD
- Die drei ??? (185) "und der Mann ohne Augen" auf MC
- Die drei ??? (185) "und der Mann ohne Augen" auf Download
...weiterlesen

TKKG 200: Besuch beim Tonstudio EUROPA

verfasst von Detlef Kurtz
am 20.11.2016 um 17:01

Hamburg, 14.11. – Studio Körting. Die Aufnahmen von Folge 200 der beliebten Jugendkrimihörspielserie „TKKG“ sind im vollem Gange. Kein Grund, um nicht auch ein paar Schreiberlinge zum Thema einzuladen. Das von außen unscheinbare Haus in der Rothenbaumschaussee verbreitet, trotz vieler verwinkelnder Ecken, eine gemütliche Atmosphäre. Das Studio befindet sich ganz oben im Haus. Es kann über mehrere Treppen erreicht werden, oder durch einen kleinen Fahrstuhl. Eine Szene aus „Der große Coup“ wird zum Besten gegeben. TKKG (Sascha Draeger, Tobias Diakow, Manou Lubowski und Rhea Harder) sind mit Begeisterung bei der Arbeit. Die Nachgestellte Szene zeigt wieviel Liebe immer noch in den Produktionen steckt, wenn André Minninger und Heikedine Körting vor dem Mischpult sitzen. „X-en kommt für uns nur als Notlösung in Frage“, so meinen beide später.

Was wird die Hörer erwarten? Genau wie Folge 175 wird die 200. auf zwei CDs präsentiert! Frau Körting zeigt sich begeistert und teilt mit, das die 200. Folge das Wiedersehen bekannter Gäste ermöglicht. Die in verschiedenen Foren aufkommende Spekulation, das nach Folge 200 Schluss gemacht wird, wurde von Sascha Draeger entkräftet: „Die Serie wird noch ernst genommen. Das habe ich mir auch heute wieder versichern lassen“, erklärt er und setzt scherzhaft hinzu „Wir hören also 10 Jahre nach Hanni und Nanni auf“. Manou Lubowski ergänzt „Solang es uns Spaß macht, machen wir weiter! An einer persönlichen Altersgrenze machen wir das nicht fest!“. Aber wie alt sind die Sprecher? Sie antworten mit 14 bis 16 mit einem Grinsen, da sie natürlich TKKG meinen und nicht sich selbst. Auf die Frage nach der Lieblingsfolge konnten sich die vier Hauptakteure nicht einigen. Sascha Dreaeger und Manou Lubowski waren sich aber schnell einig, das die Jubiläumsfolge einiges bietet und die Fans sicherlich nicht enttäuscht.

Aber nicht nur humorvolle Fragen, auch an traurige Dinge wird sich erinnert. Heikedine Körting schildert, wie es damals war, als Veronika Neugebauer denk Kampf gegen ihrer Krankheit verlor. Zunächst sollte Rhea Harder nur 1 Folge einsprechen, während dieser Aufnahme, kam damals der Anruf: „Frau Körting ich weiß, dass sie gerade aufnehmen. Aber ich muß es Ihnen sagen, Veronika ist tot“. Obwohl dieses Ereignis schon Jahre her ist, sind Heikedine Körting und André Minninger immer noch sehr ergriffen. Rhea machte ihre Sache so gut, dass sie bis heute die Gaby geblieben ist.

Alle sind sich aber einig! Solang TKKG gehört wird, geht’s auch weiter! Bis „TKKG 200 - Der große Coup“ erscheint, geht aber noch einige Zeit ins Land: Das 200ste Abenteuer der TKKG-Bande wird voraussichtlich im März 2017 erscheinen und die doppelte Spiellänge umfassen! Neben den bekannten Figuren sind auch Stars wie Michael Lott und Gernot Endemann, der seit vielen Jahrzehnten wieder bei TKKG auftreten wird, mit dabei. Mehr wurde noch nicht verraten….sicher ist nur, es wird noch lange weitergehen !!
...weiterlesen

Elea Eluanda ist wieder da!

verfasst von Detlef Kurtz
am 18.11.2016 um 14:56

Als Kiddinx die Serie überraschend mit der 26. Folge in 2009 beendete, dachte niemand daran, das die liebenswerte Elea Eluanda ein Comeback bekommen würde. Zauberstern Records (Larry Brent, Faith) hat sich die Rechte gesichert und bringt die Serie als Neuvertonung erneut auf den Markt. Natürlich in enger Zusammenarbeit mit ihrer Schöpferin Elfie Donnelly, die auch schon viele Jahrzehnte mit Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg begeistert.

Los geht es mit einem neuen Abenteuer "Das Labyrinth der blauen Eulen", das heute veröffentlicht wurde. In der Hauptrolle ist erneut die sympathische Giuliana Jakobeit zu hören, die natürlich viel Spaß allen neuen und alten Hörern wünscht...

Ist etwas anders? Ja, da es ich nicht um Neuauflagen, sondern um ein Reboot handelt, gibt es auch Umbesetzungen. Der Lehrer Quirin Bartels wird nicht mehr von Peter Groeger gesprochen, sondern von Udo Schenk. Als Erzähler wird nicht Lutz Mackensy (Fünf Freunde, Hanni und Nanni), sondern Till Hagen fungieren. Die Hauptrollen sind wie gewohnt besetzt.

Neu erschienen:
1: "Das Labyrinth der blauen Eulen"
2: "Der Elefantengott "
3: "Ezechiel, die Weihnachtseule"

Geplant sind:
4: Arambolien in Gefahr (Frühjahr 2017)
5: Zechy und die Euleneier (2017)
6: Durch dick und dünn (2017)

...weiterlesen

Manfred Krug ist tot

verfasst von Detlef Kurtz
am 27.10.2016 um 20:03

Der deutsche Schauspieler Manfred Krug ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Wie aus Pressemeldungen hervorgeht, sei der Berliner im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen. Im deutschen TV war u. a. in der Serie "Auf Achse" im "Tatort" und natürlich auch "Liebling Kreuzberg" zu sehen. Im kommerziellen Hörspiel durfte er u. a. als Ermittler in der Maritim-Serie "Edgar Wallace" (Folge 1 bis 4) das Böse jagen.
...weiterlesen

Endlich erschienen: Star Wars-Hörbücher!

verfasst von Detlef Kurtz
am 17.10.2016 um 19:08

Es ist soweit! Die klassische Star Wars-Trilogie gibt es endlich als deutschsprachige Hörbuchausgabe. Wie bereits im April angekündigt, wurden die Lesungen mit der deutschen Stimme von Harrison Ford umgesetzt. Anlässlich der Veröffentlichung von Episode IV und V als Hörbuch hat Random House Audio auch ein kleines Interview mit Wolfgang Pampel online gestellt. Eine kleine Veränderung trübt ein ganz klein bisschen die Veröffentlichung. Das Hörbuch zu Episode VI wird etwas später als geplant veröffentlicht, während IV und V planmäßig erschienen sind.

Das ist aber natürlich noch nicht alles! 2017 wird nachgelegt, dann erscheinen die Hörbücher zu Episode I bis III. Passend zur Prequel-Trilogie werden die drei Produktionen von Philip Moog vorgetragen. Er ist die deutsche Synchronstimme von Ewan McGregor, der in den gleichnamigen Filmen als Obi Wan Kenobi zu sehen ist. Im Gegensatz zu den US-Ausgaben werden leider keinerlei Musik oder Effekte eingesetzt. Alle Ausgaben erscheinen als mp3-CD-Version.

Die deutschen Star Wars-Hörbücher im Überblick: ...und 2017 kommen:
...weiterlesen

"Inferno" im Kino und als Hörbuch

verfasst von Detlef Kurtz
am 10.10.2016 um 20:07

Zum Kinostart von "Inferno", dem 4. Robert Langdon Roman, hat Lübbe Audio erstmals die ungekürzte Fassung als mp3-CD-Version veröffentlicht. Die Produktion gab es lange Zeit nur bei Audible, oder als Download. Das XXL-Hörbuch wird - genau wie die gekürzte Variante - von Wolfgang Pampel gelesen.

Der erfahrene Schauspieler ist vor allem als die deutsche Stimme von Harrison Ford ein Begriff. Er leiht der Robert-Langdon-Reihe seit dem ersten Hörbuch seine Stimme. Es kam dazu, weil Dan Brown Robert Langdon als "Harrison Ford in Tweed" im ersten Buch beschrieb. Ursprünglich sollte sogar Ford die Rolle spielen, was er aber ablehnte.

Das ungekürzte Hörbuch wird vom Kinoplakat geziert und wurde auf 3-mp3-CDs gebannt. Es kann bei allen bekannten Hörbuchhändlern bezogen werden. Amazon.de hat es derzeit ein wenig günstiger im Angebot!

...weiterlesen

Ausgewählte Oktober Neuheiten

verfasst von Detlef Kurtz
am 03.10.2016 um 17:53

Der Herbst kommt, aber die Ermittler in der Hörspielwelt lassen sich davon nicht beeindrucken. Im Oktober geht Sherlock Holmes gleich zwei Mal auf Tour, einmal in der 26. Folge von Titania Medien und in zum 28. Mal bei Romantruhe Audio. Lübbe spendiert uns vier Veröffentlichung der alten "John Sinclair"-Serie von Tonstudio Braun und EUROPA schickt Hui Buh als "kleines Gespenst" auf Reisen. Der leider verstorbene Rolf Jülich (Reginald Bull in Perry Rhodan) wird als Inspektor Stone in "Edgar Wallace" 9 und 10 ermitteln. Ein Maritim-Klassiker der konsequent als liebevolle CD-Edition erscheint. Zu viel Krimi? Lieber ein Griff zu den Sternen? Kein Problem den Folgenreich und Greenlight Press sorgen für spannenden Science-Fiction-Nachschub. Viel Spaß beim Hören!

Neuheiten im Oktober:

Die Termine sind selbst recherchiert und haben daher kein Anspruch auf Vollständigkeit!
Mit dem Bestellen bei Amazon unterstützt du die Finanzierung dieser Fan-Seite!
...weiterlesen

Asterix, bald mit neuen Abenteuern!

verfasst von Detlef Kurtz
am 26.09.2016 um 19:22

Karussell wird den bliebten Gallier und seinen Dicken - Verzeihung - gut gebauten Freund Obelix auf neue Abenteuer schicken. Die Folgen 21 und 22 sind in Produktion. Bleibt alles wie geplant, kommt die Adaption des 21. Asterixbandes im Dezember 2016 auf den Markt. Auf die 22 müssen sich Fans bis Frühjahr 2017 gedulden.

In Vorbereitung:
- 21: Das Geschenk Cäsars (ca. 2. Dezember 2016)
- 22: Die große Überfahrt (ca. 3. März 2017)

Bisher sind 21 Asterix-Hörspiele erchienen (1-20 und 36).
Einen Überblick zur Serie gibt es HIER
...weiterlesen

Donald Arthur "Kent Brockman" ist tot

verfasst von Detlef Kurtz
am 22.09.2016 um 18:23

Donald Arthur ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Der Schauspieler war vor allem in Trickfilmen eine feste Größe. In gleich zwei Kultserien sprach er witzige Nebenfiguren. Er war als "Chefkoch" in der umstrittenen Serie "South Park" im Einsatz, aber auch als liebenswerter Nachrichtensprecher Kent Brockman in "The Simpsons". Im Hörspielbereich war er leider sehr selten zu hören. Er sprach bei Maritim z. B. Emile Poiret, in der gleichnamigen kurzlebigen Serie.
...weiterlesen

Die drei ??? und der neue PC-Fall

verfasst von Detlef Kurtz
am 20.09.2016 um 22:38

USM wird im Oktober das zweite PC-Adventure veröffentlichen, das die Originalhörspielstimmen enthalten wird. Auf YouTube ist bereits kein kleiner Vorgeschmack von "Die drei ??? - Rätsel aus der Geisterwelt" zu sehen und zu hören.

Die drei ??? - Rätsel aus der Geisterwelt
Genre: Point&Click-Adventure
Herausgabe: Oktober 2016
Plattform: PC/Mac
Erhältlich bei Amazon.de u. a.



Das PC-Spiel wird im Oktober veröffentlicht und kann natürlich bereits bei den üblichen Verdächtigen vorbestellt werden! Onkel Titus wird dort von Rüdiger Schultzki gesprochen, ob er die Rolle auch in den Hörspielen übernehmen wird, ist uns derzeit nicht bekannt.
...weiterlesen

Neuheiten im September

verfasst von Detlef Kurtz
am 01.09.2016 um 20:39

Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm gibt es viel Hörstoff. Lübbe punktet mit den obligatorischen John Sinclair-Veröffentlichungen, bestehend aus vier Klassikfolgen und einer neue Episode der aktuellen Serie. Maritim bringt uns Folge 7 und 8 der klassichen Edgar-Wallace-Serie. Europa schickt ihre bekannten Detektive auf Spurensuche. Für jeden Geschmack scheint also gesorgt zu sein! Viel vergnügen!

Neuheiten im September:

Die Termine sind selbst recherchiert und haben daher kein Anspruch auf Vollständigkeit! Mit dem Bestellen bei Amazon unterstützt du die Finanzierung dieser Fan-Seite!
...weiterlesen

John Sinclair 2000 kommt als Hörspiel

verfasst von Detlef Kurtz
am 13.08.2016 um 20:30

Lübbe Audio nimmt die Veröffentlichung des 2000. John Sinclair-Heftes zum Anlaß, auch eine Hörspieladaption zu dieser Folge zu präsentieren.

Am 8. November 2016 wird
"John Sinclair (2000) - Das Höllenkreuz"

als Doppel-CD erscheinen. Damit nicht alle 1999 Hefte gelesen werden müssen, um die Handlung zu verstehen, wird die Hörspielversion angepaßt, damit auch Quereinsteiger das Abenteuer verstehen können. Für Sammler wird auch eine "Limited Edition" produziert, die auf 3.000 Stück begrentzt ist.

Das Jubiläum wird aber auch Live gefeiert, denn in diesem Jahr findet der erste John Sinclair-Con statt. Weitere Infos gibt Bastei Lübbe Stück für Stück bekannt. Der Kartenvorverkauf des Events, der am 5. November in Köln stattfindet, hat bereits begonnen.
...weiterlesen

Abgehoben: Lufthansa und Audible

verfasst von Zucker Kommunikation
am 01.08.2016 um 20:08

Ab sofort können Lufthansa-Fluggäste auf allen Langstreckenflügen aus einer noch breiteren, aktuellen Auswahl an Hörbüchern wählen. Im Inflight-Entertainment-System sind jetzt insgesamt 60 Titel verfügbar – etwa um den Kindern die Flugzeit mit „Das Sams“ zu verkürzen, sich von den Management-Tipps von Fredmund Malik inspirieren zu lassen oder in Sebastian Fitzeks ausgezeichneten Thriller „Passagier 23“ einzutauchen. Möglich macht dies eine Kooperation mit Audible, dem weltweit führenden Anbieter digitaler gesprochener Audioinhalte. Das Angebot umfasst drei Hörbuchkategorien, die auf sämtlichen Lufthansa-Langstreckenflügen zur Verfügung stehen: Business, Entertainment und Kids. In jeder Kategorie bietet Audible sowohl zehn deutschsprachige als auch zehn englischsprachige Titel zur Auswahl.

„Wir wissen von unseren Hörern, dass sie insbesondere auf langen Reisen unseren digitalen Service sehr gerne und ausgiebig nutzen. Umso mehr freuen wir uns, dass dank der Partnerschaft mit Lufthansa nun noch mehr Menschen unterhaltsame Geschichten einfach und bequem an Bord hören können“, erklärt Nils Rauterberg, Geschäftsführer von Audible. Audible möchte mit der Kooperation vor allem den Hörbuch-Neulingen das Medium näher bringen: „Viele Fluggäste werden erstmals in den Genuss eines Hörbuchs kommen und diese Art des sinnvollen Zeitvertreibs sicher zu schätzen lernen. Inspirierende und unterhaltsame Geschichten, vorgelesen von beeindruckenden Stimmen – das ist jetzt auch über den Wolken möglich.“ Für Audible ist es die erste Partnerschaft mit einer Fluglinie weltweit.

Lufthansa verbessert durch die Kooperation mit Audible ihr Hörbuchangebot maßgeblich. „Hörbücher werden immer beliebter. Für unsere Fluggäste ist die breitere Auswahl an Entertainment eine erweiterte Option, die Zeit an Bord bestmöglich zu nutzen und den besonderen Lufthansa-Service zu erleben. Mit dieser innovativen Partnerschaft haben wir für jeden Fluggast das passende Hörbuch an Bord“, betont Alexander Schlaubitz, Vice President Marketing bei Lufthansa.

Interessant für Vielflieger: Nach sechs Monaten wird die Auswahl aktualisiert und 60 neue Titel für die zweite Hälfte des vereinbarten Kooperationsjahres integriert. Unter den angebotenen Hörbüchern sind Bestseller von Sebastian Fitzek, J.R.R. Tolkien und Bov Bjerg. In der Kategorie Weiterbildung stehen u.a. Fredmund Malik, Sheryl Sandberg und ein Englisch-Sprachkurs zur Auswahl, für Kinder gibt es beispielsweise die Geschichten „Die kleine Hexe“, „Mary Poppins“ und „Das Sams“. Die Hörbücher können an Bord kostenlos gehört werden.
...weiterlesen

Neuheiten im August

verfasst von Detlef Kurtz
am 30.07.2016 um 16:06

Der Sommer ist da! Da Helden nicht gerne schwitzen, machen fast alle bekannten Serien eine Pause. Lediglich John Sinclair lässt sich nicht von tropischen Temperaturen abhalten und ermittelt! Das Gleiche gilt auch für Oliver Dörings Foster, der zum vierten Mal Hörer begeistern wird. Wer es nicht überirdisch mag, der darf bei den Maritim-Klassikern von "Edgar Wallace" zugreifen, die erstmals auf CD erscheinen!

Neuheiten im August:

Die Termine sind selbst recherchiert und haben daher kein Anspruch auf Vollständigkeit! Mit dem Bestellen bei Amazon unterstützt du die Finanzierung dieser Fan-Seite!
...weiterlesen

Maritim: Edgar Wallace 4-12 bald auf CD!

verfasst von Detlef Kurtz
am 28.07.2016 um 20:50

WinterZeit, hat den Fachhandel die Termine der 4 noch verliebenen Edgar Wallace-Hörspielklassker genannt. Seit Juli gibt es die beliebten Klassiker endlich auf CD. Den Anfang machten Folge 1 und 2. Die 12teilige Serie bietet zeitlosen Hörspielspaß! Folge 1 bis 4 sind kindgerechter und in einer sehr freiven Interpretation des Stoffes, während sich Folge 5 - 12 an Jugendliche und Erwachsene richtet und wieder näher am Original bleiben. Die Serie bleibt aber dennoch etwas lockerer als die bekannte EUROPA-Serie. Wer sich diese Serie nicht entgehen lassen will, sollte zugreifen!

Edgar Wallace: Die Maritim-Originale auf CD:
...weiterlesen

Brent & Macabros Hörbücher eingestellt!

verfasst von Detlef Kurtz
am 21.07.2016 um 18:32

WinterZeit teilt mit, das aus rechtlichen Gründen alle Hörbücher zu original Dan Shocker-Romanen eingestellt werden müssen. Die Hörbuchserien "Larry Brent" und "Macabros" werden mit sofortiger Wirkung vom Markt genommen. Die bereits aufgenommenen Titel werden nicht mehr erscheinen. Die Serie "Larry Brent - Die neuen Fälle" ist davon nicht betroffen und wird künftig als reine Hörspielproduktion fortgesetzt und nicht mehr im bekannten Hörbuch/Hörspiel-Stil.

Das Originalstatement von Winterzeit:


Mit sofortiger Wirkung stellen wir die Produktion sämtlicher Produkte, die auf Originaltexten des Autors Jürgen Grasmück (Pseudonym: DAN SHOCKER) basieren, ein. Bedauerlicherweise haben die Erben Jürgen Grasmücks dem BLITZ-Verlag die weitere Produktion der CLASSICS-Hörbücher per Gerichtsbeschluss untersagt. Dem BLITZ-Verlag lagen demnach die notwendigen Nutzungsrechte an den Stoffen nicht vor. Die bereits fertig aufgenommenen Hörbücher “MACABROS CLASSICS 3 und 4” sowie “LARRY BRENT CLASSICS 6 und 7” erscheinen nicht mehr. Die alten Titel werden umgehend vom Markt genommen. Für die Hörer dieser Reihen (die bei den SHOCKER Fans äußerst beliebt waren) tut es uns wahnsinnig leid. Wir hätten sehr gern weitergemacht, weil wir die Romane lieben. Aber es liegt nicht in unserer Hand. Als letztes kleines Schmankerl haben wir den Rough Mix (SFX und Musik und Lautstärken sind nicht final! – wir haben die Arbeit an diesen Produktionen natürlich umgehend beendet) der ersten CD von MACABROS 3: Attacke der Untoten in unserem GOODIES Bereich zum kostenlosen Stream und/oder Download zur Verfügung gestellt. Vom Urteil nicht betroffen sind die neu verfassten Romane des BLITZ-Verlages. Diese dürfen vom Verlag als Hörbuch und/oder Hörspiel produziert werden. Wir werden die Reihe “Larry Brent – Neue Fälle” daher ab Folge 10 “DAS PESTMÄDCHEN” als Hörspielserie fortführen. Da wir aus diesem Grund die Texte bearbeiten und teils umfangreiche Neuaufnahmen durchführen müssen, wird sich die Veröffentlichung der weiteren Folgen auf unbestimmte Zeit verzögern. Sobald genaue Termine bekannt sind, werden wir dies mitteilen.
...weiterlesen

Erinnerung an Peter Pasetti

verfasst von Detlef Kurtz
am 08.07.2016 um 22:30

Peter Pasetti wäre heute 100 Jahre alt geworden. Für EUROPA wurde er gleich zwei Mal zur Kultfigur! Unvergessen als Erzähler Alfred Hitchcock in "Die drei ???" (1-64), oder als "Skeletor" in der Hörspielumsetzung von "Masters of the Universe". Für die Radiowelt übernahm er die Rolle des Sherlock Holmes, die er später auch in vier Europa-Hörspielen noch ein Mal übernahm. Herr Pasetti starb vor gut 20 Jahren (1996), aber seine Art und seine Spielfreude wird immer in Erinnerung bleiben.
...weiterlesen

"TKKG" bekommt einen neuen Karl

verfasst von Detlef Kurtz
am 01.07.2016 um 18:33

Wie EUROPA über Facebook mitteilt, wird Karl in TKKG eine neue Stimme bekommen. Das Label teilt dies relativ kurz und schmerzlos und vor allem ohne Begründung mit. Erst auf Nachfrage schreibt das Label auf Facebook: "Mit Niki konnten wir uns leider nicht auf einen neuen Vertrag einigen. Umso mehr freuen wir uns über die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Rhea, Manou und Sascha."

Niki Nowotny wird durch Tobias Diakow ersetzt. Ab welcher Folge, wurde nicht verraten. Von den Hauptrollen wird es also künftig nur noch zwei aus der Urcrew geben (Tim und Klößchen).



Kommentar zur Meldung:
Wie bereits auf Facebook geschrieben, ist die Entscheidung ein wenig seltsam. Die noch verbleibenden Sprecher sind 50+ und daher wäre es wohl einfach an der Zeit, genau wie bei den ???, die schwere Entscheidung zu treffen, komplett zu tauschen. Allein, damit die Figuren wieder glaubwürdige Stimmen bekommen. Schade, das EUROPA diesen Weg nicht gehen möchte...
...weiterlesen

Neuheiten im Juli

verfasst von Detlef Kurtz
am 30.06.2016 um 19:30

Im Juli schickt Maritim den charmanten und gleichzeitig auch recht unverschämten "Oscar Wilde" in "Wilde & Holmes" zum vierten Tatort. Zeitgleich werden in Offenbarung 23 andere Geheimnisse näher recherchiert. Wo ermittelt wird, darf natürlich auch Sherlock Holmes nicht fehlen, der bei der Romantruhe das 26. Abenteuer erleben wird. Ohne Zweifel ist der Juli für Krimifreunde ein starker Monat.

Neuheiten im Juli:

Die Termine sind selbst recherchiert und haben daher kein Anspruch auf Vollständigkeit! Mit dem Bestellen bei Amazon unterstützt du die Finanzierung dieser Fan-Seite!
...weiterlesen

Danke fürs Feedback!

verfasst von Detlef Kurtz
am 29.06.2016 um 18:24

Ende Mai gab es die Aufforderung ein wenig Feedback zu senden. An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an alle, die sich so zahlreich beteiligt haben. Der Gewinner wurde bereits ausgelost und freut sich hoffentlich über das Hörspielpaket.

Die Teilnehmer waren sich einig, das die Seite als informative Anlaufstelle immer noch ihren festen Platz hat. Es wurden sich u. a. wieder Interviews gewünscht und das die Updates ein wenig häufiger stattfinden. Ob und wie die Wünsche berücksichtigt werden können, wird die Zukunft zeigen.
...weiterlesen

Kinohit "Warcraft" auch als Hörbuch!

verfasst von Detlef Kurtz
am 06.06.2016 um 14:32

Die Verfilmung der PC-Spielereihe "Warcraft" von Blizzard Entertainment sichert sich auch in der zweiten Woche den ersten Platz in den Kinocharts. Wem der temporeiche und unterhaltsame Streifen nicht reicht, der hat die Möglichkeit zum ungekürzten Hörbuch zu greifen, das von ABOD veröffentlicht wird!


** Warcraft **
Autoren: Chris Metzen und Christie Golden
Sprecher: Matthias Lühn
Format: 12 CDs
Länge: ca. 920 Min.
Veröffentlichungstermin: 7. Juni 2016
** Hörprobe **
Erhältlich bei Amazon.de und anderen Händlern!


Inhalt:
In Azeroth, dem Reich der Menschen, herrscht seit vielen Jahren Frieden. Doch urplötzlich sieht sich seine Zivilisation von einer furchteinflößenden Rasse bedroht: Orc-Krieger haben ihre, dem Untergang geweihte, Heimat Draenor verlassen, um sich andernorts eine neue aufzubauen. Als sich ein Portal öffnet, um die beiden Welten miteinander zu verbinden, bricht ein unbarmherziger und erbitterter Krieg um die Vorherrschaft in Azeroth los, der auf beiden Seiten große Opfer fordert. Die vermeintlichen Gegner ahnen jedoch nicht, dass bald schon eine weitere Bedrohung auftaucht, die beide Völker vernichten könnte. Statt sich zu bekämpfen, müssen sie nun zusammenhalten. Ein Bündnis wird geschlossen und zwei Helden, ein Mensch und ein Orc, machen sich gemeinsam auf den Weg, dem Bösen im Kampf entgegenzutreten – für ihre Familien, ihre Völker und ihre Heimat.



...weiterlesen

Neuheiten im Juni

verfasst von Detlef Kurtz
am 31.05.2016 um 20:23

Der Juni wird heiß! Wir meinen damit aber nicht das Wetter. Das Label Folgenreich, von Universal Music, hat sich die Vermarktungsrechte zur WDR-Hörspielserie "The Cruise" gesichert. Staffel 1 und 2 wird daher Ende Juni erscheinen. Es handelt sich um eine spannende Miniserie an Bord eines Schiffes. Die Sprecher sind allesamt bekannt durch Hollywoodfilme. Wir hören z. B. Tobias Meister (Kiefer Sutherland). Ansonsten geht es recht brav zu. Pünktlich zum EM-Start gibt es von EUROPA-Fußballfolgen. Ein Wunder das die obligatorische ???-Fußballfolge nicht mit dabei ist. Lübbe bietet vier weitere Klassiker.

Neuheiten im Juni:

Die Termine sind selbst recherchiert und haben daher kein Anspruch auf Vollständigkeit! Mit dem Bestellen bei Amazon unterstützt du die Finanzierung dieser Fan-Seite!
...weiterlesen