Das News-Archiv:

Star Wars-Sprecher beim "Noris Force Con"

verfasst von Detlef Kurtz
am 01.05.2015 um 12:40

Im Herbst findet der "Noris Force Con" statt. Ein Kongress, der sich der Science-Fiction widmet und auch für Hörspielfans interessante Gäste bietet. Imaga wird dort anzutreffen sein, neben Ila Schnier von Wittich (Produktions-Assistentin) und Oliver Döring (Regie) sind auch die drei Star-Wars-Sprecherlegenden Hans-Georg Panzczak (Luke), Susanna Bonaséwicz (Leia) und Wolfgang Pampel (Han Solo) mit dabei. Der Autor der bereits vertonten "Thrawn-Trilogie" - Timothy Zahn - hat ebenfalls zugesagt.

Was? - Noris Foce Con
Wann? - Am 11 bis 13. September 2015
Wo? - In Nürnberg

Weitere Infos gibt es auf der offziellen Seite zur Veranstaltung.
...weiterlesen

HörNews.de pausiert bis Mai

verfasst von Detlef Kurtz
am 09.04.2015 um 05:52

HörNews.de macht eine kleine Pause. Der reguläre Betrieb der Seite wird in der letzten April-Woche ggf. mitte Mai aufgenommen. Wer gelangweilt ist, kann im Archiv stöbern, oder auf unseren zweiten Projekt: Kurtz-Check.de
...weiterlesen

??? 175 auch auf Vinyl

verfasst von Detlef Kurtz
am 08.04.2015 um 21:32

Lange war es unklar, weil dieses Jahr die Informationen zur aktuellen ???-Jubiläumsfolge eher spärlich vermittelt werden. Es wird neben der MC- und CD-Ausgabe auch dieses Mal wieder eine limitierte Vinyl-Ausgabe geben. Wer an einer Langspielplatte zu diesem Jubiläum interessiert ist, kann sie bei EUROPA oder Amazon erwerben. Die LP-Variante erscheint allerdings etwas später und ist für eine Veröffentlichung am 29. Mai 2015 vorgesehen. MC, CD und Download wird ab dem 15. Mai 2015 erhältlich sein!
...weiterlesen

Thomas Gottschalk: Die Autobiografie

verfasst von Detlef Kurtz
am 08.04.2015 um 16:29

Random House bringt Ende April eine Autobiografie von Thomas Gottschalk. Die Buchausgabe erscheint bei Heyne, aber natürlich wird auch ein Hörbuch präsentiert. Das Hörbuch ist gekürzt und wird von Thomas Gottschalk persönlich gelesen.

Herbstblond: Die Autobiographie
Erhältlich ab: 27. April 2015
Formate: Buch, eBook, Hörbuch (4 CDs)

Inhalt (Verlagsangabe): 98 Prozent aller Deutschen kennen Thomas Gottschalk. Zwei Generationen sind mit ihm aufgewachsen. Er brachte frischen Wind ins Radio und prägte einen neuen Stil der Fernsehunterhaltung. Als Kinostar und Werbefigur wurde er zum Kult, als Showmaster ist er Legende.
Zum ersten Mal erzählt er jetzt aus seinem Leben: von der Kindheit und Jugend im fränkischen Kulmbach, von seinem Aufstieg zum Medienstar und seinen Begegnungen mit den Großen dieser Welt, von Rückzugsorten und Glücksvorstellungen, von Familie und Freunden, tragischen und glanzvollen Momenten. – So nah wie in diesem Hörbuch ist Thomas Gottschalk uns noch nie gekommen: nachdenklich, selbstironisch, lebensklug und ehrlich!
...weiterlesen

Hörprobe zu "John Sinclair" in Englisch!

verfasst von Detlef Kurtz
am 25.03.2015 um 17:56

Pe Simon hat in seiner Soundcloud eine 20-Minuten-Hörprobe zur kommenden englischen Hörspielserie "John Sinclair" veröffentlicht. Die englische Serie wird es nur als Download geben. Wie berichtet wurden vorerst 6 Folgen produziert. Episode 1 erscheint am 27. März 2015.

Aus der Serie "John Sinclair" (Englisch) sind geplant:
1: Curse of the Undead (VÖ: 27.03.2015)
2: The Lord of Death (VÖ: 29.05.2015)
3: Dr. Satanos (VÖ: 31.07.2015)
4: A Feast of Blood (VÖ: 25.09.2015)
5: Dark Pharaoh (VÖ: 27.11.2015)
6: The Vampire Graveyard (VÖ: 29.01.2016)

Die gleichnamigen englischen eBooks erscheinen am 27.03.2015.
...weiterlesen

Prof. van Dusen bald mit neuen Fällen!

verfasst von Detlef Kurtz
am 19.03.2015 um 11:20

Allscore (Sherlock Holmes: Die neuen Fälle) bringt - im Auftrag von Highscore Music (Offenbarung 23) - eine brandneue "van Dusen"-Hörspielserie. Im Laufe des Jahres werden drei Titel erscheinen. Der erste bereits in wenigen Wochen, genau gesagt am 3. April 2015! Erstmals wird Michael Koser, der auch für die berühmte Radioadaption die Feder in der Hand hatte, neue Fälle beisteuern. Als Hauptrolle wird Bernd Vollbrecht (Gabriel Burns) zu hören sein. Sein treuer Begleiter Hutchinson Hatch wird von Nicolai Tegeler zum Leben erweckt.

Professor van Dusen - Die neuen Fälle: Neben dieser neuen Serie erscheinen natürlich auch weiterhin die Radioklassiker, von der bisher 12 Folgen auf CD erschienen sind.
...weiterlesen

John Sinclair: Das Ende ist der Anfang!

verfasst von Detlef Kurtz
am 14.03.2015 um 14:44

Gestern feierte Lübbe Audio mit ca. 150 Gästen + Sondergäste, die 100. Folge der spannenden und temporeichen Hörspielserie "John Sinclair". Die Veranstaltung wurde auf dem Südfriedhof in Leipzig durchgeführt. Natürlich wurde bei dieser Gelegenheit weder die Serie, noch deren Konzept zu Grabe getragen, sondern ein Wechsel angekündigt. Wie von vielen richtig vermutet wird Frank Glaubrecht nicht mehr den beliebten Geisterjäger verkörpern. Dietmar Wunder übernimmt ab Folge 101 die Rolle. Er ist kein unbekannter und - wie alle wissen - bereits seit 2012 in "John Sinclair: Classics" auf Geisterjagd. Die Classic-Reihe wird ebenfalls fortgesetzt.

Der Abend ging gefühlte 90 Minuten und bestand aus moderierte Interviews. Am Ende durften aus dem Publikum Fragen gestellt werden und danach nahmen sich Dennis Ehrhardt (Regie), Sebastian Breitbach (Sounddesgin), Jason Dark (Autor), Dietmar Wunder (John Sinclair) und Alexandra Lange (Erzählerin) Zeit für Autogramme und persönlichen Fragen. Ein durchaus gelungener Abend, der den Veranstaltern und den Fans gefallen hat.

Wann neue Folgen beider Serien erscheinen, wurde nicht mitgeteilt. Wer englisch kann und nicht lange warten möchte, hat aber die Gelegenheit 6 englische Hörspiele Ende März als Download zu erwerben (wir berichteten).
...weiterlesen

John Sinclair bald als Engl. Hörspielserie!

verfasst von Detlef Kurtz
am 13.03.2015 um 09:31

John Sinclair geht bald wirklich nach London! Bastei Entertainment wird den Geisterjäger Rebooten, ob auch die deutsche Serie erneuert wird, ist noch nicht bekannt. Aber ab März wird es eine englische Reboot-Serie geben, die als Ebook und englische Hörspielserie erscheint.

- Episode 1: Curse of the Undead
- Episode 2: The Lord of Death
- Episode 3: Dr. Satanos
- Episode 4: A Feast of Blood
- Episode 5: Dark Pharaoh
- Episode 6: The Vampire Graveyard

Der Verlag schreibt: John Sinclair – A new audio drama series: blockbuster cinema for your ears only: a breathtaking mixture of gothic horror and fast-paced action paired with an audio-rich atmosphere. Produced internationally in London and Los Angeles with Andrew Wincott as John Sinclair, Anthony Skordi, Emma Tate, Dan Mersh, Charlotte Moore, Nico Lennon and many others. John Sinclair: Hell’s best entertainment - for your aural pleasure!
...weiterlesen

"Highscore Music" übernimmt "Maritim"

verfasst von Pressemeldung
am 10.03.2015 um 10:11

Paukenschlag auf dem Markt der Hörliteratur: Das Label Maritim, das seit über 40 Jahren für eine kaum vergleichbare Vielfalt an Hörspiel- Produktionen steht, hat in der Firmengruppe von Produzent und Verleger Sebastian Pobot eine neue Heimat gefunden. „Ich bin ein großer Fan der Maritim-Hörspiele, habe sie schon als Kind geliebt – und freue mich deshalb umso mehr, der Marke zu alter Größe zu verhelfen“, sagt Sebastian Pobot, Geschäftsführer u.a. von der Highscore Music GmbH. Dazu werde der digitale Maritim-Katalog mit Titeln wie „Sherlock Holmes“, „Pater Brown“ und „Mimi Rutherfurt“ mit den Copyrights von Sebastian Pobot, zum Beispiel „Batman“, „Offenbarung 23“ und „Star Trek“, fusioniert und mit einer insgesamt fünfstelligen Titelzahl der größte unabhängige Hörspiel-Katalog geschaffen. Und es gebe noch weitere Nachrichten, die neben Hörspielfreunden auch den Buch- und Tonträgerhandel erfreuen werden.

„Wir werden die wunderbaren Geschichten aus der älteren wie auch der jüngeren Maritim-Zeit als Download und Stream anbieten, zusätzlich aber auch so viele Titel wie möglich weiterhin auf CD. Das schließt auch die Neuauflage vieler Klassiker mit ein.“, sagt Geschäftsführer Sebastian Pobot.

Zum Katalog gehören Kultproduktionen wie „Edgar Wallace“, „Tim & Struppi“ „Dark Trace“, „Sherlock Holmes“, „Pater Brown“, „Mimi Rutherfurt“ oder auch „Kleine Hexe Klavi-Klack“. Das Online-Lexikon Wikipedia ordnet Maritim als „ehemals größten Konkurrenten des Labels EUROPA“ ein. Lange wurde die Marke durch das Engagement des Gruner & Jahr Verlags sowie der Bertelsmann Gruppe geprägt und etabliert. Carsten Hermann, der das Label in den letzten zwanzig Jahren geleitet und nun an Sebastian Pobot übergeben hat, sagt zurückschauend: „Es waren nicht immer einfache Zeiten und Aufgaben. Doch mit der Unterstützung alter Haudegen, Mitarbeiter und neuer Talente ist ein recht ansehnliches Portfolio entstanden.“ Mit den Produktionen des Maritim Verlags baut Sebastian Pobot das Portfolio seiner Firmengruppe weiter aus.
...weiterlesen

Neuer Absatzrekord mit Hörbüchern auf CD

verfasst von Pressemeldung
am 06.03.2015 um 11:14

Hören auf allen Kanälen –
Neuer Absatzrekord mit Hörbüchern auf CD

Arbeitskreis der Hörbuchverlage im Börsenverein: Marktzahlen für 2014 / Happy Hour auf der Leipziger Buchmesse am Freitag, 13. März, 17 Uhr

Positive Meldungen vom Hörbuchmarkt: Mit 14,3 Millionen verkauften Hörbüchern auf CD wurde 2014 der Absatzrekord des Vorjahres noch einmal übertroffen („Handelspanel Buch“, GfK Entertainment). Damit ist der Umsatz-Anteil von physischen Hörbüchern am Buchmarkt auf 4,2 Prozent gewachsen. Unter den verschiedenen Genres führt das Kinder- und Jugendhörbuch mit 44,3 Prozent knapp vor der Belletristik (43,5 Prozent).

Als Einkaufsort gewannen die größeren stationären Filialisten an Bedeutung, über sie wurden 27 Prozent des Umsatzes mit physischen Hörbüchern generiert. Insbesondere die Titel „Die Känguru-Chroniken“ und „Die Känguru-Offenbarung“ (Marc-Uwe Kling) sowie „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ (Jonas Jonasson) erwiesen sich dort als besonders umsatzstark. Konstant in Absatz und Umsatz bleibt seit Jahren schon die Relation zwischen physischen Hörbüchern (80 Prozent) und digitalen Angeboten (20 Prozent).

3,7 Millionen Käufer haben 2014 im Schnitt insgesamt 4,5 physische und/oder digitale Hörbücher erworben und dafür ein Durchschnittsbudget von 49 Euro ausgegeben. Käufer von Hörbüchern auf CD waren zu 60 Prozent Frauen. Auch bei den Downloads liegen die weiblichen Kunden mit 53 Prozent leicht vor den Männern (GfK Consumer Panels).

Impulse beflügeln den Markt

So gilt seit dem 1. Januar 2015 für Lesungen auf CD der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent. Die Hörbuchverlage sammeln Erfahrungen mit digitalen Modellen und starten innovative Kooperationen mit anderen Branchen, u.a. der Automobil-Industrie. Das bedeutet eine stetige Erweiterung der Präsenz von akustischen Inhalten und der Zugänge für Hörbuch-Nutzer auf allen Kanälen.
...weiterlesen

Neues von Asterix

verfasst von Detlef Kurtz
am 05.03.2015 um 11:03

Asterix erlebt nicht nur im aktuellen Kinofilm "Asterix im Land der Götter" ein Abenteuer, sondern auch in der Hörspiellandschaft! Karussell hat es sich nicht nehmen lassen, das Original-Comic, als Hörspiel zu veröffentlichen. Es handelt sich um den 17. Band der beliebten Comic-Reihe. Das Filmhörspiel, also mit original Synchronspur, wurde von der UFA (Im Vertrieb von Sony Music) veröffentlicht.

Wie uns Doerte Poschau (Product Manager - Universal) bereits verraten konnte, werden neben den bereits angekündigten Titel (bis Folge 18) weitere Hörspielfolgen produziert. Auf ein genaues Datum wollte man sich nicht festlegen. Folge 19 und 20 werden Ende des Jahres oder im laufe des nächsten Jahres erscheinen.

Aktuelle Asterix-Hörspiele:
- 13: "Asterix und der Kupferkessel"
- 14: "Asterix in Spanien"
- 15: "Streit um Asterix"
- 16: "Asterix bei den Schweizern"
- 17: "Die Trabantenstadt"
- 18: "Die Lorbeeren des Cäsar"
- Filmton Asterix im Land der Götter
...weiterlesen

Leonard Nimoy ist tot

verfasst von Detlef Kurtz
am 27.02.2015 um 20:09

Der US-Schauspieler Leonard Nimoy ist tot. Laut der New York Times starb er am Freitag. Der beliebte Schauspieler wurde einen Millionenpublikum in der Rolle des "Mr. Spock" aus "Raumschiff Enterprise" (Star Trek) bekannt. Für den US-Verlag "Simon & Schuster" lass er - in den 70er bis 90er Jahren - gelegentlich auch Star-Trek-Hörbücher. Er selbst mochte das Hörspiel, was sogar zur folge hatte, dass er seine eigene Hörspielschmiede "Alien Voices" mit Kollege John de Lancie (Q) eröffnete, die aber leider recht kurz aktiv war. Mr. Nimoy wurde 83 Jahre alt.
...weiterlesen

"Mark Brandis" sucht Sprecher

verfasst von Detlef Kurtz
am 27.02.2015 um 10:08

Folgenreich sucht für die letzte Folge, der beliebten Science-Fiction-Serie "Mark Brandis", Sprecher. Die Aktion soll ein kleines Dankeschön für die jahrelange Treue sein, daher wird gezielt unter den Fans nach einer Stimme gesucht. Wer Interesse hat, sollte sich bewerben, alles weitere ist direkt bei Folgenreich.de zu erfahren!

Die vorletzte Folge - Mark Brandis 31 - erscheint unter dem Titel "Geheimsache Wetterhahn" am 27.03.2015.
...weiterlesen

Details: Perry Rhodan - Plejaden

verfasst von Detlef Kurtz
am 06.02.2015 um 12:22

In genau einem Monat startet die 10teilige neue Perry Rhodan-Miniserie "Perry Rhodan: Plejaden". In den letzten Wochen hat Zaubermond auf Facebook mit kleinen YouTube-Videos die Spannung und die Vorfreude gelungen gesteigert.

Perry Rhodan: Plejaden
** Rollen / Sprecher **

Perry Rhodan: Torben Liebrecht
Taisha Konta: Eva Michaelis
Gucky: Santiago Ziesmer
Kalton Morkena: Oliver Stritzel
Walter Higgins: Michael Harck
Xander T.: Thomas Schmuckert
Kommandant Ambani: Jürgen Holdorf
Karet Akabus: Klaus Dittmann
Frozer: Dietmar Wunder
Tindras’solekort: Tilman Borck
Der Bote: Udo Schenk
Lkandoner: Elena Wilms, Kai-Henrik

Inhalt: 3.000 Jahre in der Zukunft. Eine Forschungsstation im Sternennebel Plejaden setzt einen Notruf an Perry Rhodan ab: Die Projektion einer Spiralgalaxis wurde gesichtet! Sind die Wissenschaftler, die eigentlich nach Wracks aus den Methan-Kriegen suchen, auf das Geheimnis der Unsterblichkeit gestoßen? Als Perry Rhodan und Gucky den Asteroidengürtel erreichen, geraten sie in einen tödlichen Hinterhalt …

Wer das Hörspiel auf CD bekommen möchte, der kann dies - derzeit - nur direkt über Zaubermond bestellen. Lediglich der Download wird über alle bekannte Portale vertrieben, nicht aber die CD, die es nur exklusiv beim Verlag gibt.
...weiterlesen

John Sinclair: Das Ende kommt früher

verfasst von Detlef Kurtz
am 02.02.2015 um 20:15

Lübbe Audio hat den Veröffentlichungstermin vorgezogen. Die große Jubiläumsfolge wird pünktlich zum kleinen Buch-Messe-Event erscheinen. Statt im April können Fans bereits im März die neue Folge erwerben. Auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Verlages ist jetzt das erste Teaser-Video aufgetaucht, dass ein wenig mehr andeutet als bisher:



Die Jubiläumsfolge gibt es ab den 13. März 2015 im Handel. Die reguläre und die Limited-Auflage erscheinen zeitgleich und können bereits vorbestellt werden!
...weiterlesen

Der neue John Grisham kommt!

verfasst von Detlef Kurtz
am 22.01.2015 um 14:28

John Grisham wird uns mit einem neuen Werk erfreuen. Wie Random House mitteilt, wird der Bestseller als Buch und als ungekürztes Hörbuch erscheinen. Wie gewohnt wird Ex-Tatortkommissar Charles Brauer den Roman vortragen. Der Verlag wird - wie letztes Jahr - nur eine ungekürzte Hörbuchversion bieten. Diese wird auf mp3-CDs im März erscheinen.

John Grisham "Anklage"

Formate: Hardcover oder Kindle-EBook, 512 Seiten
Hörbuch auf 2 mp3-CDs (ca. 13 Std. und 45 Min.)

Herausgabe: 2. März 2015

Inhalt:
Durch die Finanzkrise wird die erfolgreiche New Yorker Anwältin Samantha Kofer über Nacht arbeitslos. Doch für ein Jahr Pro-Bono-Engagement bekommt sie ihren Job zurück. Samantha geht nach Brady, Virginia, einen 2000-Seelen-Ort. Während es ihren New Yorker Klienten um Macht und Geld ging, kämpfen die Einwohner Bradys um ihr Leben. Ein Kampf, den Samantha bald zu ihrem macht und der sie in tödliche Gefahr bringt.

Natürlich gibt es Buch, Kindle-Ebook und Hörbuch bereits als englisches Original. Der Roman ist bereits letzten Oktober, unter dem Titel "Gray Mountain", in Amerika erschienen.
...weiterlesen

John Sinclair: Das Ende? (Update!)

verfasst von Detlef Kurtz
am 12.01.2015 um 22:36

Die Hörspielserie "John Sinclair" nähert sich mit großen Schritten der ersten dreistelligen Folgennummer. Die 100. Folge hat seit kurzem einen Titel, der durchaus die Diskussionen in einschlägigen Hörspielboards entfacht hat. Das Cover zur großen Jubiläumsepisode zeigt einen Totenkopf und heißt "Das Ende". Das nicht das Ende der Hörspielserie gemeint sein kann, da sie sehr erfolgreich läuft und auf die über 1000bändige Heftserie beruht, dürfte klar sein. Fans sehen das allerdings anders und spekulieren darüber, ob JOHN SINCLAIR einen Neuanfang bekommt, oder gar den zweiten Produktionscrewwechsel. Geschürt werden diese Gerüchte auch durch eine Bemerkung, das Produzent Dennis Ehrhardt kürzlich sämtliche Lübbe-Heft-Lizenzen abgegeben habe. Könnte doch etwas daran sein und bald das "Ende" erreicht sein?

Fans werden noch ein wenig warten müssen, bis die offizielle Antwort darauf kommt, denn "Das Ende" ist für eine Veröffentlichung im April vorgesehen. Das Hörspiel wird es - laut Vorankündigung - in zwei Varianten geben, allerdings wird bisher nicht klar gesagt, welche Unterschiede beide Fassungen besitzen. Mittlerweile können die "Limited Edition" (2 CDs) und die normale Ausgabe (2 CDs) vorbestellt werden.

Update - 20. Januar 2015:
Mittlerweile hat Lübbe auf die Gerüchte reagiert und folgendes Statement abgegeben:


Die Jubiläumsfolge der John Sinclair-Hörspiele rückt näher. In den letzten Tagen haben uns vermehrt Anfragen zur 100. Folge und der Fortsetzung der Serie erreicht.

Es ist richtig, dass keine weiteren Folgen angekündigt sind. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir nur so viel sagen: Wir mussten eine weitgehende Entscheidung treffen, die uns zwar sehr schwergefallen ist, die aber letztlich einvernehmlich mit den Beteiligten getroffen wurde.

Wir möchten euch auf die große Jubiläumsparty am 13. März in Leipzig verweisen. Dort wollen wir dem alten John ein würdiges Ende bescheren und werden zeitgleich eine Presseinformation mit allen relevanten Fakten veröffentlichen. Wir bitten um Verständnis, dass wir bis dahin keine weiteren Auskünfte geben können. Wenn ihr bei der Party dabei sein wollt, findet ihr alle relevanten Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung unter http://bit.ly/JohnSinclairParty

Anderslautende Informationen zur Serie stammen nicht von Bastei Lübbe und sind demnach reine Spekulationen.


JOHN SINCLAIR 100: Das Ende
Format: 2 CDs
Herausgabe: 16. April 2015 (Vorzug auf 13. März 2015 möglich)

Inhalt (laut Hersteller): Seit dem Jahr 2000 hat der unerschrockene Geisterjäger John Sinclair, Inspektor der Sondereinheit von Scotland Yard, in nunmehr 99 Folgen Seite an Seite mit seinen Freunden und Verbündeten für das Gute gekämpft. Doch schlussendlich scheinen Beretta und Silberkreuz keine Hilfe mehr zu leisten, zu groß ist die Macht, der John jetzt gegenübersteht. Waren alle Siege der Vergangenheit nutzlos? Die Antwort gibt die 100. Folge. John Sinclair. Das Ende. Eine fesselnde Komposition aus düsterer Gruselatmosphäre, temporeicher Action, einem phänomenalen Soundtrack und den besten Stimmen Hollywoods. VON SINCLAIR-SCHÖPFER JASON DARK PERSÖNLICH EMPFOHLEN!
...weiterlesen

Big Finish bringt "Wizard of Oz" als Hörspiel

verfasst von Detlef Kurtz
am 07.01.2015 um 12:21

Das britische Label "Big Finish" (Doctor Who, Stargate) wird im September eine neue - englische - Hörspielversion von "The Wonderful Wizard of Oz" herausbringen. Wie die Produzenten über Facebook vermelden, kann die 2stündige Produktion als Download oder CD vorbestellt werden.

Achtung! Das Vorbestellen bei Big Finish bringt einen Preisvorteil, da direkt zur Veröffentlichung der Preis angehoben wird. Der Nachteil ist jedoch, das der Betrag bereits nach der Bestellung abgebucht wird, auch wenn der Titel erst im September herauskommt.
...weiterlesen

??? vs. Helene Fischer

verfasst von Detlef Kurtz
am 16.12.2014 um 16:44

Unglaublich, aber wahr. Radio Hamburg fragt in einer Umfrage, was morgen gesendet werden soll: Helene Fischer, die mit "Farbenspiel" auf Platz 1 sich die Herzen der Hörer erobert, oder "Die drei ???", die auf Platz mit Folge 166 beeindrucken. Derzeit führen "Die drei ???" mit über 90%
...weiterlesen

Neue "Perry Rhodan-Hörspiele" ab 2015

verfasst von Detlef Kurtz
am 28.11.2014 um 15:35

Der Zaubermond Verlag (John Sinclair, Die Elfen u. a. Hörspielserien) wird die nächste Perry Rhodan-Hörspielserie auf den Markt bringen. Die Miniserie wird aus 10 Folgen bestehen und ab März 2015 erscheinen. Um was es genau geht, wurde bisher nicht verraten.
...weiterlesen

Bastian Pastewka mit "Paul Temple"-Tour!

verfasst von Detlef Kurtz
am 10.11.2014 um 18:14

Comedian und Hörspielfan Bastian Pastewka geht mit "Paul Temple und der Fall Gregory" auf Tour. Es handelt sich um eine liebe Hommage an die beliebten Straßenfeger-Radiohörspielkrimis der 50er und 60er Jahre. "Bastian Pastewka und Komplizen" ermitteln LIVE, aber auch in einer Studioversion auf CD, die es seit dem 10. November 2014 vom Hörverlag gibt. Weitere Details gibt es auf www.paul-temple.de
...weiterlesen

"Die unendliche Geschichte" als Hörspiel

verfasst von Detlef Kurtz
am 06.11.2014 um 18:55

Der WDR bringt eine mehrteilige neue Hörspielfassung von "Die unendliche Geschichte" heraus. Das aufwendige Werk wird in 6 Teilen präsentiert und auf WDR5 uraufgeführt. Wer nicht im Westen Deutschlands wohnt, kann das Hörspiel aber natürlich trotzdem hören. Auf www.wdr5.de einfach auf "WDR 5 hören" (rechte Seite auf der WDR5-Seite) klicken.

Die Sendetermine zur Uraufführung von "Die unendliche Geschichte"
Teil 1: Atréjus Berufung: 7. November 2014 (!! MORGEN !!)
Teil 2: Das südliche Orakel: 14. November 2014
Teil 3: Der neue Anfang: 21. November 2014
Teil 4: Der Retter: 28. November 2014
Teil 5: Der Kaiser von Phantasien: 5. Dezember 2014
Teil 6: Die Wasser des Lebens: 12. Dezember 2014

Jeweils 14.05-15.00 Uhr
...weiterlesen

Amazon führt "Whispersync for Voice" ein

verfasst von Detlef Kurtz
am 01.11.2014 um 10:20

Amazon.de führt eine neue Innovation für Konsumenten ein, die eBook und Hörbuch gleichermaßen konsumieren. Whispersync for Voice ermöglicht, das mit einer kostenfreie Audible-App und einer Kindle-App (oder einen Kindle-eBook-Reader) zwischen eBook und Hörbuch gewechselt werden kann. Der Clou ist, das die Stelle, wo der Leser/Hörer aufhört, gemerkt wird und das Hörbuch (oder das eBook) dort ansetzt, wo man zuletzt aufgehört hat.

Wer also vor der Arbeit anfängt zu lesen und während einer Autofahrt weiterhören möchte, muss nicht mehr mühevoll die Stelle suchen. Nach der Autofahrt kann zum eBook gegriffen werden, das sogleich fragt, ob es zu der Stelle springen soll, die eben gerade gehört wurde.

Wer das ganze ausprobieren möchte, kann dies derzeit kostenlos. Amazon stellt 5 kostenlose Ebooks und Hörbücher bereit, um die Funktion zu testen. Nachdem auf www.amazon.de/wfv das gewünschte Kindle-Ebook ausgesucht wurde, wird nach dem anklicken gefragt, ob das Hörbuch kostenlos ebenfalls dazugenommen werden soll. Ist dies geschehen kann der Hör- und Lesespaß beginnen!

Amazon.de bietet derzeit als Test an:
- Ben Hur (Gelesen von Oliver Rohrbeck)
- Reise um die Erde in 80 Tagen
- Auf zwei Planeten
- Claus Störtebecker
- Der Leuchtturm am Ende der Welt
...weiterlesen

Eberhard Prüter ist tot

verfasst von Detlef Kurtz
am 30.10.2014 um 16:20

Wie wir erfahren haben, ist Eberhard Prüter verstorben. Die großartige Stimme von Hollywoodstars wie David McCallum (Dr. Mellard aus NCIS) ist für immer verstummt. Ganz jungen Ohren wird er als Thaddäus Tentakel in "Spongebob" bekannt sein. In Hörspielen war er ebenfalls oft zu hören. Er sprach z. B. "Myxin" in "John Sinclair". Neben Synchron- und Hörspielarbeiten spielte er auch Theater und war in zahlreichen deutschen Produktionen zu sehen.

Die genaue Todesursache wurde nicht genannt. Herr Prüter wurde 69 Jahre alt.
...weiterlesen

Verleger Stefan Lübbe ist tot

verfasst von Bastei Lübbe AG
am 14.10.2014 um 20:08

Köln, 14. Oktober 2014. Stefan Lübbe ist gestern plötzlich und unerwartet auf einer Auslandsreise gestorben. Der 57jährige Verleger und Mehrheitsaktionär der Bastei Lübbe AG (ISIN DE000A1X3YY0) erlag in Südfrankreich einem Herzinfarkt. Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter der Bastei Lübbe AG sprechen seiner Familie ihre aufrichtige und tief empfundene Anteilnahme aus.

Stefan Lübbe wurde am 4. August 1957 in Bergisch Gladbach als Sohn der Verlagsgründer Gustav H. Lübbe (+ 1995) und Ursula Lübbe geboren. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann folgte das Studium der Betriebswirtschaftslehre in Köln sowie ein MBA in Fort Worth, South Texas (USA). Nach einem Trainee-Jahr beim Burda Verlag stieg er als Redakteur für Sonderaufgaben bei Bastei Lübbe ein. Von 1987-1994 war er stellvertretender Verlagsleiter im Bereich Zeitschriften, hatte bis 1996 die Verlagsleitung Jugend und Neue Medien, danach war er Gesellschafter und Beiratsmitglied. Von September 2001 bis September 2002 war Stefan Lübbe Sprecher der Geschäftsführung, von September 2002 bis Dezember 2006 Mitglied des Aufsichtsrats und seit Mai 2007 Vorsitzender der Geschäftsführung. Mit dem Börsengang des Unternehmens im Oktober 2013 blieb der Verleger Mehrheitsaktionär.

Stefan Lübbe führte als Verleger die Tradition seiner Eltern fort und kümmerte sich insbesondere um die Autoren. Es war ihm und seiner Frau Birgit ein großes Anliegen, dass sich „ihre“ Autoren in der Verlagsgruppe gut aufgehoben fühlen und gemeinsam mit den Mitarbeitern als Teil der großen Lübbe-Familie sehen. Er war sehr an Technik interessiert und hat den jungen Bereich Bastei Entertainment, der für die Umsetzung der digitalen Stoffe bzw. Stoffentwicklung zuständig ist, national wie international, maßgeblich unterstützt. Von ihm stammt auch das Postulat, der Verlag möge seine Stoffe stets einer 360° Grad-Betrachtung unterziehen, so dass eine möglichst umfassende Ausschöpfung der Inhalte gewährleistet ist. Mit der Gründung der Ursula-Lübbe-Stiftung engagierte sich die Familie Lübbe auch im sozialen Bereich, besonders in der Förderung der Kultur für Kinder und Jugendliche.

Birgit Lübbe übernimmt das verlegerische Erbe und wahrt die unternehmerischen Interessen der Familie. Die operative Struktur der Bastei Lübbe AG bleibt unverändert. Stefan Lübbe hatte bereits 2013 die operative Führung der Geschäfte dem Vorstand übergeben.

Stefan Lübbe lebte mit seiner Frau in Bergisch Gladbach und ist Vater einer Tochter.
...weiterlesen

35 Jahre "Die drei ???" als Hörspiel

verfasst von Detlef Kurtz
am 12.10.2014 um 14:55

Europa freut sich über das heutige Jubiläum. Am 12. Oktober 1979 erschien mit "Die drei ??? und der Super-Papagei" die erste Folge der Serie als Hörspiel. Zum Dank gibt es ein Gewinnspiel, das auf der offiziellen Seite durchgeführt wird.

Neue Abenteuer lassen aber noch ein wenig auf sich warten, weil erst vor kurzem die 171. Folge erschienen ist. Die 172 "Die drei ??? und der Eisenmann" wird am 28. November 2014 herausgegeben.
...weiterlesen

50 Jahre "Die drei ???"

verfasst von Detlef Kurtz
am 24.09.2014 um 16:50

Der deutsche Buchverlag KOSMOS, das Zuhause aller "???"-Bücher, teilt via Facebook mit, das HEUTE vor 50 Jahren das erste US-Buch erschien. Am 24. September 1964 startete mit „The Secret of Terror Castle“ (Die drei ??? und das Gespenterschloß) die Kultserie. In den USA hielt sie sich fast 30 Jahre, bevor sie dort eingestellt wurde. Die Beliebtheit in Deutschland ist bis heute allerdings ungebrochen, was u. a. wohl auch an der gleichnamigen Hörspielserie liegen dürfte.

Über "Die drei ???":
Die Serie stammt aus der Feder von Robert Arthur. Er schrieb 10 Bände. Weitere Bücher lieferten andere US-Autoren, bis die Serie - Ende der 80 Jahre - eingestellt wurde. Der deutsche Buchverlag setzte auf neue deutsche Autoren und erhielt die Serie am Leben. Während sie in den USA heute kein Begriff mehr ist, werden die "???" in Deutschland durch Live-Tourneen und anderen Aktionen immer bekannter. Die Hörspiele laufen allerdings um einiges erfolgreicher, aber beide Medien können auf Millionenverkäufe zurückblicken und sich auf weitere große Einnahmen freuen!

Da bleibt nur zu sagen: Herzlichen Glückwunsch! Das nächste Hörspiel erscheint im Oktober, die neuesten Bücher erschienen bereits im Sommer.
...weiterlesen

??? - Phonophobia im TV und als Video

verfasst von Detlef Kurtz
am 13.09.2014 um 18:38

Die aktuelle ???-Live-Tour - Phonophobia - wird am 11. Oktober 2014, direkt nach dem Länderspiel - auf RTL gezeigt. Es handelt sich dabei um eine Aufzeichnung aus Köln. Ein Tag vorher erscheint bereits die DVD und Blu-ray, die, neben der Tour auch zahlreiche Extras, wie z. b. 19 Min. Outtakes aus allen Phonophobia-Shows, bietet.

Wann & Wo? RTL, Samstag gegen 0 Uhr
(also eigentlich Sonntag der 12.10.)

Als Blu-ray oder DVD im Heimkino, ab dem 10. Oktober 2014!!
...weiterlesen

Bald: Ken Follett »Kinder der Freiheit«

verfasst von Detlef Kurtz
am 11.09.2014 um 16:14

Nicht mehr lang und Ken Follett erzählt uns den Abschluss seiner Jahrhundertsaga. Bastei Lübbe veröffentlicht am 16. September 2014 das Buch und Lübbe Audio präsentiert zeitgleich auch das Hörbuch. Der letzte Band trägt den Titel "Kinder der Freiheit" und handelt u. a. um das alte Berlin und wie es sich angefühlt haben muss, in der DDR nicht seine Meinung sagen zu dürfen...

Ken Follett "Kinder der Freiheit"
Buch, 1216 Seiten gibt es u. a. bei Amazon.de
Hörbuch, 12 CDs, 889 Minuten gibt es bei Amazon.de u. a.

Das Hörbuch wird - wie schon die anderen Bände der Trilogie - von Johannes Steck vorgetragen.
...weiterlesen

Star Wars - Das Finale

verfasst von Detlef Kurtz
am 26.08.2014 um 18:01

Imaga hat den Termin, der bereits bei Amazon.de zu sehen war, bestätigt. Der letzte Teil der "Thrawn Trilogie" wird am 5. September 2014 veröffentlicht. Er trägt den Titel "In der Gewalt des dunklen Jedi"

Wie es mit Star Wars - in der Hörspielwelt - weitergeht, ist leider noch unklar. Im Kino wird "Episode 7" im Winter 2015 zu sehen sein, wird aber nicht die vertonte Romanvorlage berücksichtigen.

Star Wars

Folge Titel

Herausgabe

     
Die Thrawn-Trilogie (Spielt nach Episode VI)
     
1 Erben des Imperiums: Der Wächter des Mount Tantiss 17.08.2012
2 Erben des Imperiums: Das Imperium greift an 5.10.2012
3 Erben des Imperiums: Der Zorn der Mara Jade 23.11.2012
4 Erben des Imperiums: Die Schlacht um Sluis Van 1.02.2013
     
1 Die dunkle Seite der Macht: Gejagte des Imperiums 12.04.2013
2 Die dunkle Seite der Macht: Flucht von New Cov 31.05.2013
3 Die dunkle Seite der Macht: Das Schicksal der Noghri 2.08.2013
4 Die dunkle Seite der Macht: Flucht von der Schimäre 4.10.2013
5 Die dunkle Seite der Macht: Die Schlacht um die Katana-Flotte 29.11.2013
     
1 Das letzte Kommando: Der Fall von Ukio 28.02.2014
2 Das letzte Kommando: Allianz der Schmuggler 25.04.2014
3 Das letzte Kommando: Feuer über Coruscant 6.06.2014
4 Das letzte Kommando: Gefahr auf Wayland 25.07.2014
5 Das letzte Kommando: In der Gewalt des dunklen Jedi 5.09.2014
...weiterlesen

Amazon.de mit höheren Mindestbestellwert

verfasst von Detlef Kurtz
am 12.08.2014 um 18:22

Amazon.de hat ab heute eine neue Schwelle für kostenlose Lieferungen. Alles was kein Buch ist, hat eine Mindestbestellmenge in Höhe von 29,- EUR (vorher 20,-). Bücher und Hörbücher werden weiterhin kostenfrei geliefert. Für Amazon-Prime-Kunden ändert sich ebenfalls nichts.

Übrigens: Wer über die Amazon-Links von HoerNews.de bestellt, sichert den Fortbestand und die Finanzierung dieser privaten Informationsseite!
...weiterlesen

"Die drei ???" stellen neuen Weltrekord auf

verfasst von Detlef Kurtz
am 10.08.2014 um 12:43

"Die drei ???" stellten gestern auf der Berliner Waldbühne einen neuen Weltrekord auf: Über 20.000 Fans fieberten und jubelten im Live-Fall "Phonophobia" mit. Damit schlagen sie ihren eigenen Weltrekord, der 2010 mit 15.000 Besucher - ebenfalls auf der Waldbühne - aufgestellt wurde.

Wir gratulieren ganz herzlich den Sprechern und das gesamte Team, das für die Tournee verantwortlich ist!
...weiterlesen

??? - Phonophobia: Tourtermine für 2015

verfasst von Detlef Kurtz
am 08.08.2014 um 16:21

Aufgrund der großen Anfrage der letzten Show, am kommenden Samstag auf der Waldbühne in Berlin, haben sich die Macher entschlossen einen Nachschlag zu geben. Ab Mai werden die beliebten drei Detektive in 10 ausgesuchten Städten erneut zu Gast sein, um erneut "Phonophobia" aufzuführen.

Tickets können via DreiFragezeichen.de ab dem 10. August 2014 vorbestellt werden!

Phonophobia - Die Tourtermine 2015:
22.05.15 Berlin, Tempodrom
23.05.15 Berlin, Tempodrom
27.05.15 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen
28.05.15 Stuttgart, Porsche Arena
29.05.15 Trier, Arena
30.05.15 Freiburg, Rothaus-Arena
03.06.15 Frankfurt, Festhalle
04.06.15 Oberhausen, KöPi-Arena
05.06.15 Düsseldorf, ISS Dome
06.06.15 Bremen, ÖVB Arena
07.06.15 Hamburg, o2 World
...weiterlesen

Christin Marquitan geht auf Tour

verfasst von Detlef Kurtz
am 01.08.2014 um 18:13

Christin Marquitan, die deutsche Stimme von vielen Hollywoodstars, geht mit ihren eigenen Programm auf Tour. Sie lieh u. a. Amanda Tapping in "Stargate SG-1" und "Stargate Atlantis" ihre Stimme. Sie spricht auch für Selma Hayek, Christina Yang (Grey's Anatomy), Juliette Binoche und vielen anderen!

Natürlich ist ihre facettenreiche Stimme auch in kommerziellen Hörspielen zu hören. Sie sprach Gastauftritte in "Offenbarung 23", "Wendy" und "Gabriel Burns".

Was den Zuschauer erwartet kann im Flyer (PDF) und auf der offiziellen Homepage erahnt werden. Wer für einen Abend gute Unterhaltung sucht, der hat wohl nur eine Chance: Karten kaufen und hingehen!

Quelle: Christin Marquitan
...weiterlesen

Philipp Brammer ist tot

verfasst von Detlef Kurtz
am 01.08.2014 um 15:59

Der Münchner Schauspieler Philipp Brammer, der im TV durch Serien wie "Lindenstraße" bekannt wurde, ist tot. Der 44jährige wurde vor 4 Tagen als vermisst gemeldet. Er sei allein zu einer Bergtour unterwegs. Laut Medienberichten wurde nun die Leiche des Schauspielers gefunden. Bei seinem Ausflug ist er - so die ersten Ermittlungen - 70 Meter in die Tiefe gestürzt und tödlich verunglückt.

Im kommerziellen Hörspiel war er in zahlreichen Maritim-Produktionen zu hören wie "Preston Aberdeen" (Terry) und "Sherlock Holmes" (mehrere Gastrollen). Im Synchronbereich sprach er ebenfalls diverse Rollen.

Er wird eine große Lücke hinterlassen! Unser Beileid gilt allen Hinterbliebenen.
...weiterlesen

Perry Rhodan: Thoregon startet!

verfasst von Detlef Kurtz
am 15.07.2014 um 18:08

Eins A Medien wird - wie bereits angekündigt - mit der Vertonung des "Thoregon-Zyklus" beginnen. Als erstes werden die Hefte 1800 bis 1809, als ungekürzte Lesefassung, herausgegeben. Sie werden als Download im 10er-Set angeboten. Die Romane werden abwechselnd von Oliver El-Fayoumy, Florian Maerlender, Martin Zuhr und Renier Baaken vorgetragen. Das erste Set erscheint am 1. August 2014.

Die Hörbücher gibt es bei Eins A Medien als Einzeldownload für jeweils 7,95 € und natürlich im Download-Abo für 39,90 € pro 10er-Block.
...weiterlesen

"Star Wars 9.4" und "The Border 2" im Juli

verfasst von Detlef Kurtz
am 08.07.2014 um 16:41

Die Hörspielschmiede Imaga, das Zuhause von Regisseur Oliver Döring bringt bereits Ende Juli weitere spannende Hörspiele auf den Markt. Beide erscheinen zeitgleich auf CD und werden auch als Download zu erwerben sein.

Star Wars: Das letzte Kommando, Teil 4 von 5
"Gefahr auf Wayland" (= Amazon-Link)

Inhalt: Die Falle, die Großadmiral Thrawn dem Schmuggler Talon Karrde gestellt hat, schnappt zu. Die Allianz der Schmuggler droht zu zerbrechen, als Karrdes Verbündete sich plötzlich gegen ihn wenden. Gefahr droht auch Han, Luke, Lando, Mara und Chewbacca, die auf dem Weg zur imperialen Kloning-Fabrik immer mehr Hinweise darauf finden, dass sie nicht allein sind. War die Mission, die den Krieg entscheiden könnte, von Anfang an zum Scheitern verurteilt?

Wie immer mit den Originalsynchronsprechern der alten Trilogie!

The Border 2
"Der Pakt mit dem Tod" (= Amazon-Link)
Inhalt: »Ich will Ihnen nichts vormachen. Ich habe bereits gegen viele Wesen der Finsternis gekämpft. Ich habe Geister vertrieben und gebannt. Einmal habe ich gar einen Ghoul getötet. Aber ein Vampir - ist etwas völlig anderes. Er ist stärker, böser und intelligenter. Es wird ein harter Kampf werden.« Victor Burke

Victor Burke wird von Udo Schenk gesprochen, die weitere Besetzung muß sich aber nicht hinter ihm verstecken: Es werden Dietmar Wunder, Antje von der Ahe, Bodo Wolf, Cathlen Gawlich, Jürgen Thormann, Sascha Rotermund und natürlich auch Joachim Kerzel als Erzähler zu hören sein.
...weiterlesen

Bundestag will MwSt für Hörbücher senken

verfasst von Detlef Kurtz
am 06.07.2014 um 10:43

Laut Heise.de will der Bundestag den Mehrwertsteuersatz für Hörbücher senken. Bücher werden schon immer mit 7%, statt 19% versteuert. Allerdings hat der Gesetzesentwurf mindestens einen Logikfehler, denn eBooks sollen weiterhin mit 19% versteuert werden. Ob die MwSt-Senkung, die ab 2015 für Hörbücher gelten soll, wirklich an den Endverbraucher weitergleitet wird, bleibt abzuwarten. Der Steuersatz für Hörspiele soll weiterhin 19% betragen.
...weiterlesen

Fortschritte bei "Goldagengarden X"

verfasst von Detlef Kurtz
am 24.06.2014 um 08:43

"Goldagengarden X", die lang ersehnte Fortsetzung der 9teligen Krimi-Reihe, nimmt Form an. Marco Göllner teilt dies nicht mit Worten, sondern mit einem Video mit. Die Botschaft: DAS SCRIPT ist fertig!


Das Hörspiel wird nicht im Handel erhältlich sein. Es wurde über STARTNEXT finanziert. Alle die die Summe für "Goldagengarden X" bezahlt haben, werden automatisch beliefert.
...weiterlesen

Asterix kommt zurück!

verfasst von Detlef Kurtz
am 21.06.2014 um 08:15

Lange Zeit war es still um den beliebten Helden und seinem dicken, Verzeihung, gut gebauten Freund Obelix. Universal Music hat sich Anfang des Jahres vorgenommen dies zu ändern. Als erster Schritt wurde das Design im Frühjahr erneuert (nicht der Inhalt der 12 erhältlichen Hörspiele!). Die derzeitigen Amazon-Termine sind keine offiziellen, daher kann sich die Veröffentlichung auch nach hinten verschieben! Es werden im Laufe des Jahres VIER neue Folgen bei Karussell erscheinen. Den Anfang macht Folge 13 und 14. Im Winter folgen - nach derzeitiger Planung - Folge 15 und 16. Die Besetzung ist unklar, klar ist allerdings, das wir uns an einen neuen Asterix gewöhnen müssen, da der Sprecher bereits verstorben ist. Die Hörspiele werden von FÄHRHAUSTON (Thomas Karallus) umgesetzt.

Im Laufe des Jahres erscheinen:
  • Asterix (13) "...und der Kupferkessel" (August/September)
  • Asterix (14) "...in Spanien" (August/September
  • Asterix (15) "Streit um Asterix" (ca. November)
  • Asterix (16) "Asterix bei den Schweizern" (ca. November)

Bisher erschienen:

Zeittafel "Asterix" bei Karussell
1997: Start der Serie auf MC
2004: Folge 1 bis 6 erscheinen auf CD
2006: Folge 7 bis 12 erscheine auf CD
2014: Design Änderung und Fortsetzung mit neuen Folgen
...weiterlesen

Highscore Music bringt STAR TREK: TNG

verfasst von Detlef Kurtz
am 17.06.2014 um 15:05

Highscore Music hat sich die Rechte für "Multi-Voice-Lesungen" zu "Star Trek: The Next Generation (ZDF-Titel: Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert) gesichert. Der erste Titel wird digital als Download erscheinen und 8 Folgen umfassen. Der Roman "Tod im Winter" setzt direkt hinter dem Kinofilm "Star Trek: Nemesis" an und setzt die beliebten Abenteuer fort. Das Hörbuch präsentiert die Originalsynchronsprecher, die die jeweiligen Dialoge vortragen, während ein Erzähler die restlichen Texte bestreitet. Aus rechtlichen Gründen dürfen aber keinerlei Geräusche verwendet werden.

Star Trek: The Next Generation "Tod im Winter 1" erscheint am 27. Juni 2014. Schon jetzt können über ITunes Hörproben gehört werden.
...weiterlesen

Perry Rhodan: Stardust ist gestartet

verfasst von Detlef Kurtz
am 15.06.2014 um 15:02

Die größte Weltraumheftserie der Welt "Perry Rhodan" hat erneut Nachwuchs bekommen. "PERRY RHODAN: Stardust" ist gestartet. Es handelt sich dabei um eine 12teilige Miniserie. Neben den Heften gibt es auch die eBooks und Hörbücher, die zeitgleich erscheinen.

Die Hörbuchadaption übernimmt - wie immer - Eins A Medien - die Miniserie wird von Renier Baaken vorgetragen.
...weiterlesen

Die drei ??? im Planetarium Hamburg

verfasst von Detlef Kurtz
am 13.06.2014 um 12:55

Die drei ??? – 3 neue Geschichten – 3D Surround Sound

Planetarium Hamburg wird mit erster immersiver Hörspielreihe zum „HO3RRAUM“

Hamburg, 11. Juni 2014 – Gerade erst haben ‚Die drei ???‘ ihre erfolgreiche Deutschland-Tournee beendet, da dürfen sich die Fans der drei Detektive aus Rocky Beach schon auf das nächste Hörspielabenteuer freuen. Am 7. Juli 2014 starten die Produktionsfirma HO3RRAUM MEDIA und das EUROPA-Label im Planetarium Hamburg ein einzigartiges 3D-Soundabenteuer. Dabei treffen drei neue Produktionen der Hörspielserie ‚Die drei ???‘ auf die einzigartige SpatialSound Wave-Technologie. Die Zuhörer erwartet dabei im Planetarium Hamburg das weltweit erste immersive Hörspiel, was bedeutet, dass der Rundum-3D-Sound ihnen ein regelrechtes Eintauchen in die Handlung ermöglicht – ganz ohne visuelle Ablenkung. Zudem gastiert die erfolgreichste Hörspielserie aller Zeiten damit zum ersten Mal in einem Planetarium. Den Auftakt der dreiteiligen Veranstaltungsreihe macht ‚Die drei ??? – Das Grab der Inka-Mumie‘.

Besucher der HO3RRAUM-Veranstaltung können im Planetarium Hamburg ab Sommer 2014 3D für die Ohren genießen. ‚Die drei ???‘ – die weltweit erfolgreichste Hörspielserie – macht mit neuer Klangdimension erstmals Station im Planetarium. Das HO3RRAUM-Konzept: drei bisher unveröffentlichte Folgen der drei ??? werden mit innovativster Technik an einem außergewöhnlichen Ort als gemeinschaftliches Hörerlebnis aufgeführt. „Grundlage für die drei mit der HO3RRAUM Media co-produzierten Hörspielfolgen sind Fälle, die im Franckh Kosmos-Verlag als Bücher im Midi-Format erschienen sind“, erläutert Corinna Wodrich, Projektleiterin und Produktmanagerin des Labels EUROPA (Sony Music).

Diese Geschichten von Christoph Dittert wurden im Rahmen der Hörspielbearbeitung mit außergewöhnlichen räumlichen Sound-Effekten und Sound-Atmosphären kongenial verbunden. „Neben den Geschichten lieben die Fans besonders die unverwechselbaren Stimmen der drei Detektive – Justus Jonas (Oliver Rohrbeck), Peter Shaw (Jens Wawrczeck) und Bob Andrews (Andreas Fröhlich) – und die besondere Klang-Atmosphäre der Hörspiele. Eine immersive Umsetzung im 3D-Sound gibt uns die Möglichkeit, die Hörspielelemente noch eindrucksvoller klingen zu lassen. Immersiv bedeutet, dass die Produktions- und Soundtechnik dem Hörer ein Eintauchen in die Handlung ermöglicht, was das Hörerlebnis intensiviert und zu etwas ganz Besonderem macht“, erklären Matthias Krauße und Markus Schäfer von HO3RRAUM Media. Möglich wird dies durch die SpatialSound Wave-Technologie des Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT, mit der die neuen ‚Die drei ???‘-Hörspiele im PrimetimeStudio in Hamburg produziert wurden.

„Das Planetarium Hamburg ist der perfekte Ort für die Weltpremiere dieser immersiven Hörspielreihe, da das bei uns weltweit erstmals installierte ATMOSPHEA Soundsystem mit der SpatialSound Wave-Technologie arbeitet, und wir das Planetarium schon seit Jahren als besonderen Ort nicht nur für Begegnungen mit den Sternen und den Weiten des Alls, sondern auch für neuartige immersive und multimediale 360-Grad-Inszenierungen aus Kunst und Kultur nutzen“ - erläutert Thomas Kraupe, Direktor des Planetarium Hamburg, sein innovatives Konzept des Sternentheaters. Dort verbergen sich 60 Lautsprecher und vier Subwoofer hinter der 21-Meter durchmessenden Sternenkuppel. Durch die individuelle Ansteuerung jedes Lautsprechers können bis zu 32 Audioquellen frei in der Kuppel positioniert und der ideale Klang für jeden einzelnen Sitzplatz erzeugt werden. „Die Besucher der HO3RRAUM-Veranstaltung im Planetarium Hamburg dürfen sich auf ein einmaliges 3D-Hörerlebnis ganz ohne visuelle Ablenkung freuen“, versprechen Krauße und Schäfer. Aufführungen in weiteren Städten sind möglich, sofern dort die SpatialSound Wave-Technologie in einem passenden, außergewöhnlichen Raum installiert ist.

Die Stereo-Hörspiele zu diesem Projekt werden voraussichtlich 2015 auf dem EUROPA-Label veröffentlicht. Die Titel der Folgen: ‚Die drei ??? – Das Grab der Inka-Mumie‘, ‚Die drei ??? – und das kalte Auge‘ sowie ‚Die drei ??? – und der Tornadojäger‘. „Dieses Projekt ist etwas ganz Besonderes, denn es ist eine unglaublich spannende Erfahrung, ‚Die drei ???‘ im Rahmen dieses Specials, in einem vollkommen neuen Sound zu präsentieren“, freut sich Corinna Wodrich.

HO3RRAUM startet exklusiv im Planetarium Hamburg

09.07. – 28.09.2014: Die drei ??? – Das Grab der Inka-Mumie
Ab Oktober 2014: Die drei ??? – und der Tornadojäger
Ab Januar 2015: Die drei ??? – und das kalte Auge
...weiterlesen

HörNews.de "pausiert"

verfasst von Detlef Kurtz
am 18.05.2014 um 19:31

Wer jetzt einen Schreck bekommen hat: NEIN, ich höre nicht auf! Ich falle ab dem 19.05. bis ca. Mitte Juni aus, da ich mich einer Rücken-Korrektur unterziehen muss (eine angeborene Fehlbildung / Fachausdruck: Skoliose). Die Rezensionen werden in dieser Zeit über Kurtz-Check.de zu bekommen sein. Wer die Seite noch nicht kennt, das ist ein zweites Projekt, das sich auch Blu-Ray, DVD, Kino etc. als Thema vorgenommen hat.

Warum? Hier rächt sich das „Old School“-System. Hoernews ist noch Handarbeit und wird nicht über ein User-Management-System betrieben. Das andere Projekt läuft auf so einem System, weshalb ich dort per Terminkalender bestimmen kann, wann eine Rezension erscheint.

In den kommenden Wochen sind die Updates also dort zu finden. Ob nach drei Wochen dann auch dort eine Pause eintritt, kann ich noch nicht sehen. Wenn alles nach Plan verläuft, dürfte es zu keiner Funkstille kommen…

Danach wird die Domain normal weitergeführt, es sei denn euch gefällt die neue Umgebung besser. Für Vorschläge bin ich jederzeit offen! :-)
...weiterlesen

Ausblick: Mark Brandis

verfasst von Detlef Kurtz
am 17.05.2014 um 16:47

Mark Brandis-Fans dürfen sich auf einen ordentlichen Nachschub freuen. Zum einen startet in der nächsten Woche die Spin-Off "Mark Brandis: Raumkadett", zum anderen ist der nächste 2teiler der regulären Serie angekündigt worden.

Aus dem Mark-Brandis-Universum ist in Vorbereitung
...weiterlesen

Ausblick: Star Wars

verfasst von Detlef Kurtz
am 14.05.2014 um 12:34

Die Vertonung der "Thrawn-Trilogie" nähert sich mit großen Schritten dem Ende. Der letzte Band "Das letzte Kommando" wird im Juni mit dem dritten Teil fortgesetzt. Folge 4 und 5 folgen im Laufe des Jahres. Wer Geizig ist, kann aber auch - wie bei den anderen beiden Bänden - auf die Gesamtbox warten, die gemeinsam mit der 5. Folge erscheinen wird. Die auf Amazon.de angegebenen Termine sind nicht bestätigt und können daher von den echten Terminen abweichen!

Von "Star Wars" ist in Planung:

Wie es mit Star Wars weiter geht, steht leider noch in den Sternen, zumindest was weitere Hörspiele angeht. Der 7. Kinofilm erscheint im Mai 2015. Wer die Thrawn-Trilogie lesen möchte, muß nicht auf den Gebrauchtwarenmarkt schauen, denn derzeit werden die Bücher wieder aufgelegt. Für Leseraten haben wir auch dafür eine kleine Liste zusammengestellt.

Die Star Wars: Thrawn-Trilogie als Buch-Neuauflage:
...weiterlesen

Ausblick: John Sinclair

verfasst von Detlef Kurtz
am 11.05.2014 um 17:26

Bastei Lübbe hat die kommenden Termine zur Hörspielserie "John Sinclair" und "John Sinclair: Classics" bekanntgegeben. Das Team bleibt dem üblichen Rhythmus treu.

Von "John Sinclair" sind in Vorbereitung:

Von "John Sinclair: Classics" sind in Vorbereitung:
...weiterlesen

Peter Schiff ist tot

verfasst von Detlef Kurtz
am 17.04.2014 um 19:24

Der Schauspieler Peter Schiff ist tot. Der RBB beruft sich - in einer Meldung vom 17. April 2014 - auf eine Meldung aus dem Freundeskreis des großartigen Schauspielers. Neben zahlreichen Fernseh- und Theaterauftritten war er auch für das kommerzielle Hörspiel sehr aktiv. Zuletzt war er in einer Gastrolle für "Sherlock Holmes: Die neuen Fälle" zu hören, wo er eine kleine Gastrolle als Augenzeuge, in "Der eisige Tod". Einen Kultstatus erlangte Herr Schiff bereits vor Jahrzehnten, denn für den Film "2001 - Odyssee im Weltraum" lieh er den Computer HAL9000 seine Stimme. Peter Schiff wurde 90 Jahre alt.

Ein Ausschnitt aus der Preisverleihung "Ohrkanus 2012", wo er sich für den Ehrenpreis mit einer wunderbaren Rede bedankte:

...weiterlesen

Perry Rhodan: noch mehr Lesungen!

verfasst von Detlef Kurtz
am 14.04.2014 um 19:46

Eins A Medien, das Label, das seit über 10 Jahren für "PERRY RHODAN-Lesungen" sorgt, erweitert das Programm um eine weitere Hörbuch-Reihe. Ab Herbst wird der "Thoregon-Zyklus" als Lesung präsentiert. Dabei handelt es sich um 400 Hefte. Die Handlung wird ab Heft 1800 erzählt. Als Auftakt sollen im Herbst 10 Lesungen im Block erscheinen.
...weiterlesen

Ein Interview mit Oliver Döring

verfasst von Detlef Kurtz
am 04.04.2014 um 18:07

Imaga hat uns die Gelegenheit gegeben ein Interview mit Oliver Döring (Star Wars, End of Time) zu führen. Wir wünschen gute Unterhaltung. Über ein Feedback, wie das Interview gefallen hat würden wir uns freuen.

Oliver Döring: Das HörNews.de-Interview
...weiterlesen