Bernd Rumpf ist gestorben

verfasst von Detlef Kurtz
am 02. Oktober 2019 um 19:55

Bernd Rumpf, der vor allem als Synchronstimme von Liam Neeson ein Begriff ist, ist im Alter von nur 72 Jahren gestorben. Dies teilte Hörspielmacher Ivon Leon Menger über Facebook mit. Er arbeitete eng mit ihm in der Hörspielserie "Monster 1983" (Audible) zusammen. Herr Rumpf war vor allem durch seine Herzlichkeit ein gern gebuchter Schauspieler, egal ob Synchron oder Hörspiel. Er hinterlässt eine große Lücke und es bleibt nur, allen die ihn persönlich kannten großes Beileid zu bekunden. Er ist für immer fort, aber bleibt unvergessen durch seine wunderbare Arbeit!

Ausgewählte Hörspiele:
- Monster 1983 (Audible)
- Gruselkabinett 106 "Das Traktat Middoth" (John Eldred)
- Dreamland Grusel 39 "Geisternebel" (Bürgermeister)
- John Sinclair (61) "Im Zentrum des Schreckens" (Asmodis)

Ein Interview von den Media-Paten mit Bernd Rumpf (2017)

Quelle: Ivar Leon Menger auf Facebook