Hörbücher:
Ute Krause

»Die Muskeltiere 2: auf großer Fahrt«

gelesen von Andreas Fröhlich

Gerade haben sich die "Muskeltiere" in Frau Fröhlichs Feinkostladen vom letzten Abenteuer erholt und sich in ihrer Käsetheke ordentlich gestärkt, da hören Hamster Bertram Backenbart, die Mäuse Picandou und Pomme de Terre und die Ratte Gruyère eine schreckliche Nachricht: Frau Fröhlich plant eine Schiffsreise nach Ägypten und schließt für diese Zeit ihren Laden. O je, wie sollen die Muskeltiere das überleben? Kurz entschlossen schmuggeln sich die mutigen Freunde in die Koffer ... Und damit beginnt ein neues Muskeltier-Abenteuer auf hoher See!
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: BARDIOC (098) - Die Glaswelt«

gelesen von Tom Jacobs

Der Sturz durch den sogenannten Schlund schleuderte die Erde und den Mond in eine unbekannte Region des Kosmos. Dabei wurde der Heimatplanet der Menschheit fast vollständig entvölkert. Die wenigen Terraner, die noch auf der Erde leben, sehen sich mit einem übermächtigen Gegner konfrontiert: einer Kleinen Majestät...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 830 „Die vierte Inkarnation“ von William Voltz
Nr. 831 „Patrouille der MVs“ von H. G. Ewers
Nr. 832 „Station der MVs“ von H. G. Ewers
Nr. 833 „Orbit um Terra“ von Hans Kneifel
Nr. 838 „Paradies des Feuerflieger“ von Kurt Mahr
Nr. 839 „Das große Feuerwerk“ von Kurt Mahr
Nr. 840 „Auf BULLOCS Spuren“ von William Voltz
Nr. 841 „Die Glaswelt“ von Clark Darlton
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: Die Cappins (048) - Ovaron«

gelesen von Josef Tratnik

Nach wie vor droht die Vernichtung der solaren Menschheit durch den Todessatelliten, der unangreifbar in der Sonne schwebt. Um den Untergang zu verhindern, reist Perry Rhodan mit seinen Gefährten 200.000 Jahre in die Vergangenheit. Sein Ziel: die Installierung des Satelliten ungeschehen zu machen. Dazu benötigt er allerdings die Mithilfe des Supermutanten Ribald Corello. Bisher galt dieser als Menschheitsfeind Nummer eins - es ist nicht einfach, einen solchen Mann zu überzeugen, sich für Terra einzusetzen. Doch die Expedition in die Vergangenheit des Solsystems kommt zustande, und die Zeitreisenden erleben unglaubliche Abenteuer. Perry Rhodan trifft auf einen menschenähnlichen Außerirdischen, den Cappin Ovaron, aber ebenso auf eine faszinierende junge Frau und einen Mutanten, der wie eine Mischung aus Pferd und Mensch aussieht. Ovaron scheint die wichtigste Person zu sein: Er kämpft im Auftrag einer unbekannten Macht gegen die verbrecherischen Bio-Experimente seiner Artgenossen ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 434 „Das Erbe des Ertrusers“ von H. G. Ewers
Nr. 435 „Das Drei-Planeten-Spiel“ von Hans Kneifel
Nr. 437 „Schirmherr der Zeit“ von H. G. Ewers
Nr. 438 „Im Jahr der Cappins“ von William Voltz
Nr. 439 „Schaltzentrale OVARON“ von Clark Darlton
Nr. 440 „Der Ring des Verderbens“ von Hans Kneifel
Nr. 441 „Zwischen Mars und Jupiter“ von H. G. Ewers
Nr. 442 „Die Bestien von Zeut“ von William Voltz
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition 132 - Der Fluch der Kosmokratin«

gelesen von Martin Bross

Über dreißig Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt: Perry Rhodan und seine Gefährten an Bord des Flaggschiffs BASIS stehen gegen die Endlose Armada. Sie müssen die Geheimnisse des riesigen Heerwurms aus Millionen von Raumschiffen ergründen, um selbst überleben zu können. Dabei bleibt ihnen nicht viel Zeit, denn die Konfrontation mit den Armadaschmieden wird zum unheilvollen Kräftemessen. Rhodan droht alles zu verlieren – sogar sich selbst.

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 1114 „Der Fluch der Kosmokratin“ von Kurt Mahr
Nr. 1115 „Bote des Unsterblichen“ von Clark Darlton
Nr. 1116 „Projekt Zweiterde“ von H. G. Ewers
Nr. 1117 „Das Gedankenmonster“ von H. G. Ewers
Nr. 1120 „Geschäfte mit dem Tod“ von William Voltz
Nr. 1121 „Der Sonnenhammer“ von Kurt Mahr
Nr. 1122 „Raubzug der Armadaschmiede“ von Kurt Mahr
...weiterlesen
Holly Seddon

»Locked in - Wach auf, wenn du kannst«

gelesen von Marie Bierstedt

Alex Dare ist Journalistin. Und Alkoholikerin. Bei der Recherche für einen Artikel stößt sie auf den Fall von Amy Stevenson, die seit vielen Jahren im Koma liegt. Plötzlich wird Alex‘ journalistischer Spürsinn wieder wach. Denn sie kennt Amy. Und sie meint zu ahnen, dass Amy ein Geheimnis hat. Aber wer soll ihr schon glauben? Es sei denn, Amy gibt ihr Geheimnis preis ...

Gelesen von: Simon Jäger, Marie Bierstedt und Anna Carlsson
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: BARDIOC (097) - Rebell gegen ES«

gelesen von Andreas Laurenz Maier

Anfang des Jahres 3584: Der Widerstand in der Milchstraße wächst - immer mehr Völker arbeiten gegen die Laren und die von ihnen als Statthalter eingesetzten Überschweren. Dabei hat Hotrenor-Taak, der Verkünder der Hetosonen, den Gegner längst im eigenen Stützpunkt. Die Rechengenies des Konzils, die Kelosker, folgen nicht mehr seinen Vorgaben, sondern ihrem eigenen Plan, der die Letzten ihres Volkes in einem fernen Bereich des Kosmos vereinen soll. Hotrenor-Taak könnte das vereiteln; das Schicksal der Milchstraße und ihrer Völker liegt damit in seiner Hand. (..)

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 824 „Die Riesen von Halut“ von H. G. Francis
Nr. 825 „Die Amokmacher“ von H. G. Francis
Nr. 826 „Kristalle der Gewalt“ von H. G. Francis
Nr. 827 „Der Mann von Barkon“ von Clark Darlton
Nr. 828 „Götze der Wolklovs“ von Kurt Mahr
Nr. 834 „Rebell gegen ES“ von Ernst Vlcek
Nr. 835 „Rückkehr der Vernunft“ von H. G. Francis
Nr. 836 „Vision der Vollendung“ von Ernst Vlcek
Nr. 837 „Im Bann des Neutronensterns“ von Kurt Mahr
Nr. 842 „Tor in die Unendlichkeit“ von H. G. Francis
Nr. 843 „Die Frühträumer“ von H. G. Francis
...weiterlesen
Harald Höppner

»Menschenleben retten!«

gelesen von Olaf Pessler

Nach den tragischen Bildern ertrinkender Flüchtlinge fasst Harald Höppner seinen wohl verrücktesten Plan. Er beschließt ein Schiff zu kaufen, freiwillige Seemänner anzuheuern, aufs Meer zu fahren und so viele Menschen wie möglich zu retten. "Wenn sich keiner darum kümmert, dann mache ich das eben", war sein Motto. In seinem Buch beschreibt er, wie er über 2000 Menschenleben retten konnte, trotz vieler Hindernisse. Die Geschichte erzählt von einem Mann, der anpackt, von einem, der Verantwortung übernimmt, damit unsere Gesellschaft menschlicher wird. Einer, der nicht länger zuschauen will, dass andere sterben, nur weil sie am falschen Ort geboren sind.
...weiterlesen
John Grisham

»Der Gerechte«

gelesen von Charles Brauer

Sebastian Rudd ist kein typischer Anwalt. Seine Kanzlei ist ein Lieferwagen, eingerichtet mit Bar, Kühlschrank und Waffenschrank. Er arbeitet allein, sein einziger Vertrauter ist sein Fahrer, der zudem als Leibwächter und Golfcaddie fungiert. Sebastian Rudd verteidigt jene Menschen, die andere als den Bodensatz der Gesellschaft bezeichnen. Warum? Weil er Ungerechtigkeit verabscheut und überzeugt ist, dass jeder Mensch einen fairen Prozess verdient.
...weiterlesen

»Miles & Niles 1: Hirnzellen im Hinterhalt«

gelesen von Christoph Maria Herbst

Miles Murphy ist berühmt, und zwar für eins: Streichespielen. Er ist der beste Streichespieler, den seine Schule je erlebt hat. Als er plötzlich in das langweilige Kuh-Kaff Yawnee Valley umziehen muss, ist für Miles eines klar: Auch an seiner neuen Schule wird er der beste Streichespieler aller Zeiten. Nur gibt‘s da ein Problem: Die Schule hat schon einen! Ein urkomischer Wettkampf um die witzigsten Einfälle und die komischsten Streiche beginnt – und eine Freundschaft zwischen zwei Jungs, die von Konkurrenten zu Komplizen werden. Nur Schuldirektor Barry Barkin hat da leider gar nichts zu lachen ...
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: Die Cappins (047) - Die Cappins«

gelesen von Josef Tratnik

Die Bedrohung ist unsichtbar, ihre Auswirkungen sind aber tödlich: In der Sonne befindet sich ein Todessatellit, der das Zentralgestirn der Menschheit immer weiter aufheizt. Gelingt es den Terranern nicht, die scheinbar unzerstörbare Maschinerie zu überlisten, wird die Sonne bald zur Nova und vernichtet alles Leben auf der Erde und den anderen Planeten des Solsystems. Die einzigen, die etwas gegen das Ende der Menschheit tun können, sind achttausend Cappins. Die menschenähnlichen Fremden aus einer fernen Galaxis haben sich nach einem fehlgeschlagenen Experiment an Bord des Todessatelliten gerettet. Helfen wollen sie allerdings nicht, denn sie verfolgen ihre eigenen Pläne. Perry Rhodans letzte Hoffnung ruht nun auf dem Planeten Last Hope und Professor Waringers gefährlichen Experimenten. Den Terranern droht zudem von anderer Seite Gefahr: Ribald Corello, der mysteriöse Supermutant, bringt von seiner Geheimwelt Gevonia aus immer mehr Lebewesen unter seine Kontrolle. Icho Tolot, der riesenhafte Haluter, und Alaska Saedelaere, der Mann mit dem Cappin-Fragment, wagen die direkte Konfrontation ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 422 „Die Zeitpendler“ von Hans Kneifel
Nr. 423 „Sonderkommando Atlan“ von Clark Darlton
Nr. 430 „Das Ultimatum der Cappins“ von Clark Darlton
Nr. 431 „Energie aus dem Jenseits“ von H. G. Ewers
Nr. 432 „Die Welt des Mutanten“ von William Voltz
Nr. 433 „Die Stadt der tausend Fallen“ von William Voltz
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: BARDIOC (096) - Die Gravo-Katastrophe«

gelesen von Tom Jacobs

Mit dem Generationenraumschiff SOL haben Perry Rhodan und der Arkonide Atlan die nahezu entvölkerte Erde erreicht, die es in eine unbekannte Galaxis verschlagen hat. Die auf der Erde regierende Kleine Majestät konnte besiegt werden; nun beginnt Perry Rhodan mit der Jagd auf weitere Kleine Majestäten, die im Auftrag der Superintelligenz BARDIOC zahlreiche Planeten beherrschen. Dabei erreichen die Terraner mit der SOL das kleine Sternenreich der Varben, das ebenfalls von der Superintelligenz bedroht scheint. Die Varben aber, die eine den Menschen schwer verständliche Technik beherrschen, ignorieren die Bedrohung - es kommt zum Eklat...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 808 „Chaos auf Lusamuntra“ von H. G. Francis
Nr. 816 „Meister der Gravitation“ von William Voltz
Nr. 817 „Statthalter deS Bösen“ von H. G. Ewers
Nr. 818 „Die Gravoschleuse“ von Hans Kneifel
Nr. 819 „Die fliegende Stadt“ von william Voltz
Nr. 820 „Das Gravitationsgefängnis“ von H. G. Ewers
Nr. 821 „Die Gravo-Katastrophe“ von Hans Kneifel
Nr. 822 „Eine Fremder auf Luna“ von Kurt Mahr
Nr. 823 „Der Kampf um die IRONDUKE“ von Kurt Mahr
Nr. 829 „Die List der Terraner“ von William Voltz
...weiterlesen
Matt Haig

»Ich und die Menschen«

gelesen von Christoph Maria Herbst

In einer regnerischen Nacht wird Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambridge, aufgegriffen, als er nackt eine Autobahn entlangwandert. Professor Martin ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener Intelligenz und von einem weit entfernten Stern hat von ihm Besitz ergriffen. Und es ist nicht begeistert von seiner neuen Existenz. Es hat eine denkbar negative Meinung von den Menschen, jeder weiß schließlich, dass sie zu Egoismus, übermäßigem Ehrgeiz und Gewalttätigkeit neigen. Doch andererseits: Kann eine Lebensform, die Dinge wie Weißwein und Erdnussbutter erfunden hat, wirklich grundschlecht und böse sein? Und was sind das für seltsame Gefühle, die es überkommen, wenn es Debussy hört oder seiner vermeintlichen Frau Isobel in die Augen blickt?
...weiterlesen
Agatha Christie

»Hercule Poirot: Das Geheimnis von Greenshore Garden«

gelesen von Wolfgang Condrus

Für ihr Sommerfest haben sich die Bewohner von Greenshore House etwas Besonderes ausgedacht. In ihrem Garten soll eine inszenierte Mörderjagd für Unterhaltung sorgen, welche die bekannte Kriminalautorin Adriane Oliver organisiert. Doch plötzlich ahnt Adriane, dass aus dem Spiel ganz schnell Ernst werden könnte, und ruft in letzter Minute ihren guten Freund Hercule Poirot zu Hilfe. Aber auch der belgische Meisterdetektiv kann den Mord an einem Gast nicht verhindern. Doch wäre er nicht Hercule Poirot, wenn er nicht alle Verdächtigen unter die detektivische Lupe nehmen und mit dem richtigen Gespür den Täter entlarven würde.
...weiterlesen
James Lee Burke

»Glut und Asche«

gelesen von Dietmar Wunder

»Vielleicht würde er eines Tages die Angst vergessen, die in jenen fünfzehn Minuten einen anderen Menschen aus ihm gemacht hatte.« Danny Boy Lorca ist das Entsetzen ins Gesicht geschrieben, als er sich ins Büro von Sheriff Hackberry Holland schleppt. In der Wüste nahe der texanisch-mexikanischen Grenze wurde er Zeuge eines brutalen Mordes. Von einem zweiten Gefangenen fehlt jede Spur. Hackberry Holland hat erneut alle Hände voll zu tun, um für Gerechtigkeit zu sorgen.
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition 131 - Sturz aus dem Frostrubin«

gelesen von Axel Gottschick

Dreißig Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt: Die Galaktische Flotte unter Perry Rhodans Kommando steht einer riesigen Übermacht gegenüber, der Endlosen Armada. Rhodans 20.000 Raumschiffe haben keine Chance gegen den gigantischen Heerwurm, mit dem sie am Frostrubin konfrontiert werden – ihnen bleibt nur die Flucht durch das kosmische Gebilde. Doch danach sind die Raumer aus der Milchstraße im Sternenmeer der fernen Galaxis M 82 verstreut ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 1108 „Sturz aus dem Frostrubin“ von William Voltz
Nr. 1109 „Die Stunde der Krieger“ von Marianne Sydow
Nr. 1110 „Operation für Kruste Magno“ von Ernst Vlczek
Nr. 1112 „Der Silberne“ von H. G. Francis
Nr. 1113 „Die Station des Silbernen“ von H. G. Francis
Nr. 1118 „Der Admiral und der Silberne“ von K. H. Sheer
Nr. 1119 „Gestrandet unter blauer Sonne“ von Hans Kneifel
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition 130 - Der Frostrubin«

gelesen von Martin Bross

Die Endlose Armada - in weiten Teilen des Universums ist dieser gigantische Heerwurm längst zur Legende geworden. Millionen von Raumschiffen ziehen seit einer Ewigkeit durch die Weiten des Kosmos. Sie folgen einem mysteriösen Anführer und sind auf der Suche nach einem Objekt von größter kosmischer Bedeutung. Dieses wurde einst gestohlen und missbraucht. Im Randgebiet einer zerstörten Kleingalaxis stößt die Galaktische Flotte unter dem Kommando von Perry Rhodan auf die Endlose Armada. Auf seiner Seite hat der Terraner immerhin 20.000 Raumschiffe - aber sie sind ein Nichts gegen die Armada. In einer Entfernung von rund dreißig Millionen Lichtjahren von der Milchstraße kommt es zur Konfrontation: Die Menschen sollen in die Endlose Armada eingegliedert werden ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 1094 „Der Mann aus Haiti“ von H. G. Ewers
Nr. 1100 „Der Frostrubin“ von William Voltz
Nr. 1101 „Erkundung gegen Unbekannt“ von K. H. Sheer
Nr. 1104 „Meuterei im All“ von H. G. Ewers
Nr. 1105 „Das Siegelschiff“ von H. G. Ewers
Nr. 1106 „Die Trümmerreiter“ von Kurt Mahr
Nr. 1107 „Jenseits der tödlichen Grenze“ von Kurt Mahr
...weiterlesen
James Lee Burke

»Regengötter«

gelesen von Dietmar Wunder

„Ich bin hinter der alten Kirche in Chapala Crossing und habe gerade neun Leichen gefunden, die hier begraben wurden. Alles Frauen. Benachrichtigen Sie bitte das FBI und rufen Sie auch die Kollegen vom Brewster County und vom Terrell County an. Die sollen Unterstützung schicken.” Der Geruch des Todes! Auf den Hinweis eines anonymen Anrufers hin, gräbt Sheriff Hackberry Holland hinter einer verlassenen Kirche die Leichen von neun Frauen aus, notdürftig mit einem Bulldozer plattgewalzt. Es handelt sich dem Anschein nach um illegale Einwanderer aus Asien, die in Texas nahe der mexikanischen Grenze als Prostituierte arbeiteten. Bei der Suche nach dem Anrufer gerät Holland mit Isaac Clawson von der Einwanderungs- und Zollfahndungsbehörde ICE aneinander. Nach dem Mord an seiner Tochter ist er auf seinem eigenen Rachefeldzug. Bevor sie den einzigen Tatzeugen, Pete Flores, und dessen Freundin Vikki Gaddis ausfindig machen können, befinden sich diese bereits auf der Flucht vor den eigentlichen Drahtziehern, zu denen Jack Collins — genannt Preacher— zählt, ein Psychopath, dem man besser nicht zu nahe kommt.
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: Die Cappins (046) - Der Todessatelit«

gelesen von Josef Tratnik

Dank Perry Rhodans genialem Schachzug ist die Menschheit einem verheerenden Bruderkrieg entgangen: Die angreifenden Flotten des Imperiums Dabrifa und anderer gegnerischer Sternenreiche stießen buchstäblich ins Leere. Im Schutz des Antitemporalen Gezeitenfeldes befindet sich das Solsystem nun um fünf Minuten in der Zukunft, unangreifbar durch Feinde von außerhalb. Doch die Terraner wirken aus ihrem Versteck heraus weiterhin in der Galaxis. Dabei stoßen sie mehrmals auf die gefährlichen Energieblasen der Accalauries, die aus einem Antimaterie-Universum kommen. Sie versetzen die Bewohner der Milchstraße in Angst und Schrecken...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 407 „Das neue Element“ von H. G. Ewers
Nr. 412 „Gefahr von Sol“ von H. G. Ewers
Nr. 413 „Die Sonnenforscher“ von H. G. Ewers
Nr. 415 „Freunde aus einem anderen Unviersum“ von Clark Darlton
Nr. 416 „Der Supermutant“ von H. G. Ewers
Nr. 420 „Die Rätsel der Vergangenheit“ von Clark Darlton
Nr. 421 „Report eines Neandertalers“ von H. G. Ewers
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: BARDIOC (095) - Mensch aus dem Nichts«

gelesen von Andreas Laurenz Maier

Im Herbst des Jahres 3583 erwacht in einer verlassenen Relaisstation des ehemaligen Solaren Imperiums ein geheimnisvoller Mann. Das besondere an ihm: In seinem Körper leben sieben menschliche Bewusstseine. Der »Mensch aus dem Nichts«, der auch als »Mehrheitsmensch« bezeichnet wird, ist das erste der so genannten Konzepte ... Wie es scheint, leben in den Konzepten die Bewusstseine jener zwanzig Milliarden Menschen, die verschwanden, als die Erde und der Mond durch den mysteriösen Schlund in eine andere Galaxis versetzt wurden. Die Superintelligenz ES nahm sie auf, um sie dem Zugriff der feindlichen Superintelligenz BARDIOC zu entziehen. Jetzt muss ES diese Bewusstseine gezielt freisetzen. Dies geschieht in einer Zeit, in der die Milchstraße vor großen Umwälzungen steht: Die Laren, nach wie vor die Unterdrücker der Galaxis, bekommen Probleme mit der Energieversorgung ihrer Raumschiffe. Und die Menschen des Neuen Einsteinschen Imperiums, das gegen die Laren kämpft, leiten den 80-Jahres-Plan zur Befreiung der Milchstraße ein ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 809 „Mensch aus dem Nichts“ von Hans Kneifel
Nr. 810 „Homo sapiens x 7“ von William Voltz
Nr. 811 „Begegnung auf Olymp“ von Peter Terrid
Nr. 812 „Der Howalgonier“ von H. G. Francis
Nr. 813 „Im Strom der Ewigkeit“ von Clark Darlton
Nr. 814 „Der Vario und der Wächter“ von Ernst Vlcek
Nr. 815 „Der Sieben-D-Mann“ von Kurt Mahr
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: Die Cappins (045) - Menschheit am Abgrund«

gelesen von Josef Tratnik

Um das Solsystem gegen einen Angriff der feindlichen Imperien zu schützen und einen Bruderkampf unter Menschen zu verhindern, ordnet Perry Rhodan den sogenannten Fall Laurin an. Die Sonne und ihre Planeten verschwinden hinter einem Antitemporalen Gezeitenfeld und verbergen sich somit fünf Minuten in der Zukunft. Die angreifenden Flotten des Imperiums Dabrifa, des Carsualschen Bundes und der Zentralgalaktischen Union stoßen ins Leere. Damit löst Rhodan aber dramatische Entwicklungen in der Galaxis aus. Auf einmal stehen die Kolonialwelten ohne den Schutz des Solaren Imperiums da. Mächtige Gegner nutzen diese Schwäche der Menschheit für ihre finsteren Zwecke ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 400 „Menscheit am Abrund“ von K. H. Sheer
Nr. 402 „Ufos in der Galaxis“ von Clark Darlton
Nr. 403 „Die Straße der Container“ von H. G. Ewers
Nr. 404 „Die Piraten-Lady“ von William Voltz
Nr. 408 „Amoklauf der Mutanten“ von William Voltz
Nr. 409 „Der Mann, der doppelt starb“ von Clark Darlton
...weiterlesen
Thomas Krüger

»Die Fänger des Himmels«

gelesen von Rufus Beck

In einem Land zwischen Panem und Mittelerde

Alissa ist die Tochter eines Wissenschaftlers und lebt in der Stadt Metronas im Zentrum der Nigrana - Schwarzes Land genannt. Der blinde, obdachlose Tiras ist ihr Freund. Als Alissas Vater entführt wird, machen sie sich auf die Suche nach ihm. Sie reisen durch die Geheimnisse der Nigrana, tauchen ein in die Geschichte des alten Volkes der Berber und kämpfen gegen einen Machthaber, der die Herrschaft im Schwarzen Land an sich reißen will.
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: BARDIOC (094) - Die Kaiserin von Therm «

gelesen von Tom Jacobs

Mit dem Generationenraumschiff SOL reisen Perry Rhodan und der Arkonide Atlan auf wichtiger Mission durch das Universum: Sie suchen die Erde und den Mond, die es auf ihrer beispiellosen Odyssee in eine fremde Region des Kosmos verschlagen hat. Dabei treffen sie auf die Kaiserin von Therm, eine so genannte Superintelligenz, deren Entstehung auf ein kosmisches Ereignis vor Jahrmillionen zurückzuführen ist. Diese Begegnung wird zum Prüfstein für die Besatzung der SOL. Als Perry Rhodan und seine Gefährten aber nach langem Flug endlich ihr Ziel erreichen, finden sie die Heimatwelt der Menschheit entvölkert vor. Zwanzig Milliarden Menschen, bis vor kurzem im Bann der Aphilie gefangen, sind spurlos verschwunden; statt dessen beherrscht nun eine fremde Macht die Erde. Allein auf dem Planeten Intermezzo, wenige Lichtjahre entfernt, verbirgt sich noch menschliches Leben: Dorthin sind Alaska Saedelaere und eine Hand voll Überlebender geflohen. Perry Rhodan erkennt, dass die SOL zwischen die Fronten der Auseinandersetzung kosmischer Mächte geraten ist - er nimmt den Kampf gegen die Kleine Majestät auf, die Terra beherrscht ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 800 „Die Kaiserin von Therm“ von William Voltz
Nr. 801 „Sirenen deS Alls“ von William Voltz
Nr. 802 „Planet der toten Kinder“ von Clark Darlton
Nr. 803 „Stätte der Vergessenen“ von Ernst Vlcek
Nr. 804 „Der Zeithammer“ von Kurt Mahr
Nr. 805 „Flucht von Intermezzo“ von Kurt Mahr
Nr. 806 „Der Marsianier und der MV“ von H. G. Ewers
Nr. 807 „Der Kampf um Terra“ von H. G. Ewers
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: M 87 (044) - Alarm für die Galaxis«

gelesen von Josef Tratnik

Der Höhepunkt im Kampf zwischen dem Solaren Imperium der Menschheit und der Ersten Schwingungsmacht sowie der sogenannten Zeitpolizei steht bevor. Millionen von Menschen sterben, und die Welten der Menschheit werden schrecklich verwüstet. Terra scheint am Ende zu sein. In dieser Situation tauchen riesige Flotten aus der fernen Galaxis M 87 in der Milchstraße auf. Ihre Herrn fordern von Perry Rhodan den Verrat an Terras besten Freunden, den Halutern. Die Alternative zum Verrat ist das Ende der Menschheit ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 389 „Mond der Rebellen“ von Hans Kneifel
Nr. 390 „Die CREST im Strahlensturm“ von H. G. Ewers
Nr. 391 „Tödliche Ernte“ von H. G. Ewers
Nr. 395 „Die Hyperseuche“ von Kurt Mahr
Nr. 396 „Das Versteck in der Zukunft“ von Clark Darlton
Nr. 397 „Das System der 13 Monde“ von William Voltz
Nr. 398 „Das Ende der Dolans“ von Hans Kneifel
Nr. 399 „Alarm für die Galaxis“ von H. G. Ewers
...weiterlesen
Benjamin Black

»Philip Marlowe: Die Blonde mit den schwarzen Augen«

gelesen von Christian Brückner

In diesem packenden Roman erweckt John Banville alias Benjamin Black den berühmten Privatdetektiv Philip Marlowe zu neuem Leben. Eine meisterliche Mimikry, die die Krimiwelt begeistern wird. Los Angeles in den frühen Fünfzigerjahren. Philip Marlowe, Privatdetektiv, ist ruhelos und einsam wie eh und je. Die Geschäfte laufen eher schlecht, da trifft es sich gut, dass eine neue Klientin sein Büro betritt: jung, atemberaubend schön, gut gekleidet. Clare Cavendish will, dass Marlowe ihren Liebhaber findet, Nico Petersen, der plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist. Bald verfällt Marlowe dem Charme der schwarzäugigen Blonden und findet sich in einem Fall wieder, der ihn in die Welt einer der reichsten Familien der Gegend führt. Die wiederum würde alles dafür tun, um diesen Reichtum zu verteidigen ...
...weiterlesen
David Duchovny

»Heilige Kuh«

gelesen von Cathlen Gawlich

Was haben Kühe, Popkultur und der Palästinakonflikt miteinander zu tun? Gemeinsam sind sie alle Teil unserer heutigen Welt. In dieser Welt macht sich eine junge Kuh namens Elsie auf, etwas an ihrem Schicksal zu ändern. Mit einem zum Judentum konvertierten Schwein und dem wild plappernden Truthahn Tom begibt sie sich auf eine Abenteuerreise, in deren Verlauf der Hörer viel Wahres über die Menschen erfährt. Und dabei leben David Duchovnys tierische Helden genau das vor, was die Welt heute braucht: Toleranz und Menschlichkeit.
...weiterlesen
Harlan Coben

»Ich vermisse Dich«

gelesen von Detlef Bierstedt

Kat Donovan, Detective bei der New Yorker Kriminalpolizei, ist Single, seit sich einst der Mann ihres Lebens einfach aus dem Staub machte. Jetzt, 18 Jahre später, entdeckt sie ihn erstaunt auf dem Profilbild einer Dating-Website. Da wird der Mann plötzlich zum Verdächtigen in einem Mordfall – und Kats Nachforschungen führen tief in ihre eigene schmerzhafte Vergangenheit. Derweil belauert ein Mörder aus der Ferne jeden einzelnen von Kats Schritten. Denn ihre Recherchen drohen einen sorgfältig ausgeklügelten Plan zu stören. Einen Plan, der mit den Sehnsüchten und Hoffnungen einsamer Herzen spielt, bei dem es um viel Geld geht – und der schon so viele Menschenleben gekostet hat, dass es auf eines mehr nicht ankommt …
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: Aphilie (093) - Abschied von Terra«

gelesen von Andreas Laurenz Maier

Ende des Jahres 3583 halten die menschenähnlichen Laren und ihr Konzil der Sieben nach wie vor die Milchstraße besetzt. Nur das Neue Einsteinsche Imperium der Menschheit, das sich in einer Dunkelwolke versteckt, leistet unter Atlans Führung noch Widerstand. Hotrenor-Taak, der Statthalter des Konzils, lässt deshalb ein Netz des Todes in der Galaxis errichten. Sein Ziel: Mit Hilfe des Netzes will er die Zellaktivatoren ausschalten und so die Unsterblichen töten. Der Widerstand der Menschen wäre am Ende, und selbst Perry Rhodan könnte nicht mehr in die Heimat zurückkehren...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 777 „Kampf der Invasoren“ von William Volz
Nr. 778 „Duell der Außerirdischen“ von William Volz
Nr. 784 „Die Rache der Feuerflieger“ von Kurt Mahr
Nr. 785 „Die erste Inkarnation“ von William Volz
Nr. 792 „Hilfe aus der Zeit und Raum“ von Clark Darlton
Nr. 793 „Die Aktivatorjagd“ von H. G. Ewers
Nr. 794 „Zeitbombe Zellaktivator“ von H. G. Ewers
Nr. 795 „Netz des Todes“ von Marianne Sydow
Nr. 799 „Abschied von Terra“ von Kurt Mahr

...weiterlesen
Tom Clancy

»Jack Ryan: Command Authority - Kampf um die Krim«

gelesen von Frank Arnold

Der Aufstieg zur Macht des neuen starken Mannes in Russland verdankt sich dunklen Machenschaften, die Jahrzehnte zurückliegen. Ausgerechnet Präsident Jack Ryan war daran nicht ganz unbeteiligt, aber er ist auch der Einzige, der jetzt den Übergriff einer wiedererwachten Weltmacht auf die Krim stoppen kann. In einem fiktiven, aber nicht minder wirklichkeitsnahen Szenario zeigt Tom Clancy auf beeindruckende Weise, wie schnell alte Fronten wieder stehen, wenn Großmachtstreben und wirtschaftliche Interessen sich in die Hand spielen.
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: M 87 (043) - Spur zwischen den Sternen«

gelesen von Josef Tratnik

Auf der Spur der sogenannten Ersten Schwingungsmacht, die hinter den Zweitkonditionierten steht, dringt währenddessen Roi Danton mit der FRANCIS DRAKE in die Kleine Magellansche Wolke ein. Dort verschwanden in den letzten Monaten immer wieder terranische Raumschiffe, und dort erwartet man sich weitere Hinweise. Doch Danton und seine Begleiter geraten in die Falle einer unheimlichen Macht. Auf sie wartet ein grausiges Schicksal in Gefangenschaft: Das Los bestimmt, wer von ihnen leben darf und wer nicht. Und auf jene, die vermeintlich Glück hatten, wartet der Tod in anderer, noch schrecklicherer Form. Die unbekannten Herrscher über Magellan wollen Roi Danton und seine Begleiter zu ihren geistigen Sklaven zu machen ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 382 „Planet der Ruinen“ von William Voltz
Nr. 383 „Die phantastische Reise der FD-4“ von Clark Darlton
Nr. 384 „Die Welt der Unsichtbaren“ von H. G. Ewers
Nr. 385 „Die Letzten von der FRANCIS DRAKE“ von Hans Kneifel
Nr. 386 „Hilfe von Sol“ von William Voltz
Nr. 387 „Spur zwischen den Sternen“ von H. G. Ewers
Nr. 388 „Götter aus dem Kosmos“ von Clark Darlton
...weiterlesen
John Grisham

»Anklage«

gelesen von Charles Brauer

Als New Yorker Anwältin hat es Samantha Kofer binnen weniger Jahre zu Erfolg gebracht. Mit der Finanzkrise ändert sich alles. Samantha wird gefeuert. Doch für ein Jahr Pro-Bono-Engagement bekommt sie ihren Job zurück. Samantha geht nach Brady, Virginia, einem 2000-Seelen-Ort, der sie vor große Herausforderungen stellt. Denn anders als ihre New Yorker Klienten, denen es um Macht und Geld ging, kämpfen die Einwohner Bradys um ihr Leben. Ein Kampf, den Samantha bald zu ihrem eigenen macht und der sie das Leben kosten könnte.
...weiterlesen
Tony Parsons

»Max Wolfe 1: Dein finsteres Herz«

gelesen von Dietmar Wunder

Vor 20 Jahren trafen sieben Jungen in der elitären Privatschule Potter?s Field aufeinander und wurden Freunde. Nun sterben sie, einer nach dem anderen, auf unvorstellbar grausame Art. Das ruft Detective Constable Max Wolfe auf den Plan: Koffeinjunkie, Hundeliebhaber, alleinerziehender Vater. Und der Albtraum jedes Mörders. Er folgt der blutigen Fährte des Killers von Londons Hinterhöfen und Straßen bis in die dunkelsten Winkel des Internets. Mit jeder neuen Leiche kommt Max dem Täter näher - doch damit bringt er nicht nur sich selbst, sondern auch seine kleine Tochter in tödliche Gefahr..
...weiterlesen
Iny Lorentz

»Die Wanderapothekerin«

gelesen von Anne Moll

Ein mutiges Mädchen, eine abenteuerliche Reise, ein mörderischer Feind Thüringen, 18. Jahrhundert: Die beiden Brüder Martin und Alois ziehen als Wanderapotheker durch die Lande und haben vor vielen Jahren einen Goldschatz gefunden. Während Martin seinen Anteil versteckt und nicht angerührt hat, ist Alois nichts geblieben. Verzweifelt versucht er, seinen Bruder zur Herausgabe seines Teils zu bewegen. Als dieser sich weigert, kommt es zu einem tödlichen Streit. Alois glaubt sich am Ziel seiner Wünsche, doch er hat nicht mit dem erbitterten Widerstand und dem Mut seiner Nichte Klara gerechnet -
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: Aphilie (092) - Das MODUL«

gelesen von Tom Jacobs

Perry Rhodan und seine Begleiter an Bord des Fernraumschiffs SOL haben sich ein Ziel gesetzt: Sie wollen unter allen Umständen die in der Unendlichkeit verschwundene Erde wiederfinden! Offensichtlich kann ihnen ein hohes kosmisches Wesen wichtige Hinweise für ihre Mission geben. Perry Rhodan übernimmt zu diesem Zweck einen Auftrag für die mysteriöse Kaiserin von Therm und erreicht das MODUL, dessen Datenspeicher brisante Informationen aus dem Grenzbereich der Superintelligenzen BARDIOC und Kaiserin von Therm enthalten soll. Aber der Zeitpunkt erscheint ungünstig, denn die Terraner werden mit dem Kristall des Krieges konfrontiert ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 788 „Eine Falle für das MODUL“ von Peter Terrid
Nr. 789 „Der Spieler und die Fremden“ von H. G. Francis
Nr. 790 „Das Geheimnis des MODULS“ von William Voltz
Nr. 791 „Der COMP und der Kybernetiker“ von Kurt Mahr
Nr. 796 „Der Kristallträger“ von Ernst Vlcek
Nr. 797 „Planet der Leibwächter“ von Hans Kneifel
Nr. 798 „Im Bann des schwarzen Kristalls“ von H. G. Francis
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: M 87 (042) - Das Zeitkommando«

gelesen von Josef Tratnik

Nach seiner langen Odyssee in der fernen Galaxis M 87 ist Perry Rhodan in die heimatliche Milchstraße zurückgekehrt. Dort wird ein neuer entscheidender Großangriff der Zweitkonditionierten erwartet, deren Raumschiffe, die Dolans, nahezu unzerstörbar sind. Doch als es zu diesem Angriff kommt, rettet eine bislang unbekannte Waffe das Solsystem vor dem Untergang. Eine Sonderschaltung des Robotgiganten OLD MAN spricht an - und dann beginnt für Perry Rhodan die Suche nach den Unterlagen zu einer ultimativen Waffe. Der Kontrafeldstrahler soll gegen die Zeitpolizei eingesetzt werden. Auf Halut, der verbotenen Welt der riesigen Haluter, findet Rhodan wertvolle Hinweise. Nach weiteren Abenteuern und Bewährungsproben auf uralten Stützpunktwelten der Lemurer sieht er sich dem Erfolg schon sehr nahe. Er begegnet dem konservierten Gehirn Gus Barnards, einem Erbauer OLD MANS. Doch bevor Perry Rhodan das Geheimnis des Kontrafeldstrahlers erfährt, muss er weit in die Vergangenheit reisen, um die Gegenwart zu retten ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 372 „Expedition zur verbotenen Welt“ von Hans Kneifel
Nr. 373 „In der Todeszone“ von Hans Kneifel
Nr. 376 „Stimmen aus der Vergangenheit“ von Clark Darlton
Nr. 377 „Die Wüste der strahlenden Steine“ von William Voltz
Nr. 378 „Planet der Ungeheuer“ von William Voltz
Nr. 379 „Das Tor zur Hölle“ von Kurt Mahr
Nr. 380 „Das Zeitkommando“ von Clark Darlton
...weiterlesen
Petra Hülsmann

»Hummeln im Herzen«

gelesen von Nana Spier

Eine wundervolle Liebesgeschichte voller Humor und Herzenswärme Der Verlobte eine Niete, das gemeinsame Haus nicht länger ein Zuhause und der Job wegen einer falschen Bemerkung ein Ex-Job - Lena ist reif für einen Neuanfang. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat...
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: Aphilie (091) - Die Terra-Patrouille«

gelesen von Andreas Laurenz Maier

Wir schreiben das Jahr 3582 - Alaska Saedelaere, der Zellaktivatorträger mit der Maske, hat über einen Zeitbrunnen die nahezu verlassene Erde erreicht. Mit einer Hand voll anderer Menschen und einem Außerirdischen gründet er die TERRA-PATROUILLE. Ihr gemeinsames Ziel ist, die von ihrer Heimatwelt verschwundenen Menschen zu finden. Aber sie stoßen auf eine Bedrohung, deren Tragweite sie noch nicht ermessen können. Perry Rhodan und der Arkonide Atlan folgen mit der SOL weiterhin der Spur der Erde ins Ungewisse. Sie werden von der Superintelligenz namens Kaiserin von Therm ausgewählt, nach dem MODUL zu suchen, dessen Informationen von schicksalhafter Bedeutung sein sollen ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 766 „Der Herr der Welt“ von Kurt Mahr
Nr. 767 „Der Wächter von Palatka“ von Kurt Mahr
Nr. 768 „Terra-Patrouille“ von William Voltz
Nr. 776 „Das schwarze Raumschiff“ von Kurt Mahr
Nr. 782 „Die Bucht der blauen Geier“ von H. G. Ewers
Nr. 783 „Die Kontaktzentrale“ von H. G. Ewers
Nr. 786 „Rebell gegen die Kaiserin“ von Hans Kneifel
Nr. 787 „Die Stunde des Rebellen“ von Ernst Vlcek
...weiterlesen
Luke Delaney

»Mein bist Du«

gelesen von Martin Keßler

DI Sean Corrigan ist nicht wie andere Cops. Die Schatten seiner eigenen Vergangenheit machen ihn empfänglich für die Dunkelheit anderer - für die Abgründe von verlorenen Seelen, von Vergewaltigern, von Mördern. Das macht ihn zu einem außergewöhnlichen Ermittler. Als ein junger Mann brutal ermordet aufgefunden wird, geht die Polizei zunächst von einer Beziehungstat aus. Corrigan vermutet jedoch schnell, dass viel mehr hinter der Sache steckt. Die Jagd nach einem überaus cleveren Killer beginnt. Einem Killer, der weder Gnade noch Reue kennt ...
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: Aphilie (090) - Gegner im Dunkel«

gelesen von Tom Jacobs

Wir schreiben das Jahr 3582 ­ Perry Rhodan kehrt mit dem Fernraumschiff SOL in den Mahlstrom zurück, den Ort, an dem die Erde und ihr Mond Zuflucht vor den Laren gefunden haben. Doch er kommt zu spät. Erde und Mond sind längst verschwunden; der Schlund, ein gigantischer kosmischer Wirbel, hat sie verschluckt. Perry Rhodan will Gewissheit und macht sich auf die Suche nach der Erde und ihren Bewohnern. Doch gibt es Mächte im Universum, denen man besser nicht die Stirn bietet. Die Reise der SOL führt ins Ungewisse, tiefer hinein in die Unendlichkeit als Menschen jemals vorgestoßen sind ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 771 „Rückkehr der SOL“ von H. G. Francis
Nr. 772 „Das Gespenst von Vrions“ von Clark Darlton
Nr. 773 „Der Chaosmacher“ von H. G. Ewers
Nr. 774 „Die Stadt des Glücks“ von Hans Kneifel
Nr. 775 „Die Herren von Sh'donth“ von Peter Terrid
Nr. 779 „Gucky und der Grauvater“ von Ernst Vlcek
Nr. 780 „Die Testwelt“ von H. G. Francis
Nr. 781 „Gegner im Dunkel“ von Clark Darlton
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: M 87 (041) - Die Konstrukteure des Zentrums «

gelesen von Josef Tratnik

Nach wie vor sind Perry Rhodan und seine rund 5000 Begleiter an Bord der CREST IV in der kugelförmigen Galaxis M 87 gestrandet, gut zweiunddreißig Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt. Bei ihren Forschungsflügen entdecken sie den Kristallplaneten Monol, wo sie auf die Okefenokees treffen, entfernt menschenähnliche Wesen mit seltsamen Bräuchen. Mit dem dort erlangten Wissen beginnen die Terraner ein gefährliches Psychospiel mit den Beherrschern von M 87, an dessen Ende die Heimkehr in die Milchstraße stehen kann - oder der Untergang. Sie bekommen es mit den sogenannten Bestien zu tun, monströsen Wesen, die mit den Halutern in der Milchstraße verwandt sind. Und dann geraten Rhodan und seine Begleiter in einen Weltuntergang, dessen furchtbare Gewalten sie nicht mehr kontrollieren können. Im Zentrum der riesigen Galaxis brechen unvorstellbare Elementarkräfte aus. Die CREST IV und ihre Begleitschiffe werden zu Spielbällen des Infernos ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 361 „Der Turm des Ewigen Lebens“ von Clark Darlton
Nr. 362 „Das Rätsel der Biostation“ von Clark Darlton
Nr. 363 „Der Irre und der Tote“ von William Voltz
Nr. 364 „Nacht zwischen den Sonnen“ von H. G. Ewers
Nr. 365 „Die grüne Bestie“ von H. G. Ewers
Nr. 366 „Das strahlende Netz“ von Hans Kneifel
Nr. 367 „Im Zentrum der Riesensonne“ von K. H. Sheer
...weiterlesen
Arto Paasilinna

»Der Mann mit den schönen Füßen«

gelesen von Jürgen von der Lippe

„Seine Frau nahm sich ein Taxi und verschwand. Weg war sie, die Teure, dachte Rävänder bei sich. Erst lieb, jetzt teuer …“

Aulis Rävänder ist ein erfolgreicher Unternehmer, er hat volle Auftragsbücher, eine schöne Wohnung in einem teuren Stadtteil Helsinkis und ? nicht zuletzt – eine attraktive Frau und zwei Kinder. Alles steht zum Besten, bis ihm seine Frau eines Tages eröffnet, dass sie einen anderen Mann kennengelernt hat und die Scheidung will. Fassungs- und ratlos zieht sich Rävänder auf eine Insel zurück. Einsam wie er ist, ruft er bei der Telefonseelsorge an, verwählt sich, aber landet stattdessen bei der resoluten Geschäftsfrau Irene Oinonen. Und damit kommt sein Leben erst so richtig in Schwung …
...weiterlesen
Nele Neuhaus

»Sommer der Wahrheit«

gelesen von Marie Bierstedt

Nebraska, Anfang der 1990er Jahre: Sheridan Grant lebt bei ihrer Adoptivfamilie auf einer Farm inmitten von Maisfeldern. Sie leidet unter der Eintönigkeit des Farmlebens und dem strengen Regime ihrer Adoptivmutter, die der musikalischen Sheridan sogar das Klavierspielen verbietet. Zum Glück gibt es den Farmarbeiter Brandon, den Rodeoreiter Nick und den Künstler Christopher, die Sheridan den Hof machen und sie davor bewahren, vor Langeweile zu sterben. Bis in einer Halloweennacht etwas Furchtbare spassiert. Nun zeigt sich, wem Sheridan vertrauen kann ...
...weiterlesen
Karin Slaughter

»Bittere Wunden«

gelesen von Nina Petri

Die tiefsten Wunden sind jene, die uns die Vergangenheit zufügt

Als eine Studentin spurlos verschwindet und Will Trent den Fall übernehmen will, wird ihm dieser mit unerwarteter Heftigkeit entzogen. Amanda Wagner, seine undurchschaubare Vorgesetzte, scheint Will mit aller Macht davon abhalten zu wollen, nach der Vermissten zu fahnden. Aber warum? Erst als sich die beiden in einem verlassenen Waisenheim gegenüberstehen, entspinnt sich eine Geschichte, die nicht nur das lang gehütete Geheimnis um Will Trents Vergangenheit endlich aufdeckt, sondern auch ein grausames Netz aus Verrat, Korruption und bitterem Hass entlarvt.
...weiterlesen
Nicolas Barreau

»Eines Abends in Paris«

gelesen von Andreas Fröhlich

Alain Bonnard, Besitzer eines kleinen Programmkinos in Paris, das früher seinem Onkel gehörte, ist Nostalgiker aus Überzeugung. In seinem Cinéma Paradis gibt es keine Eimer mit Popcorn, keine XXL-Colabecher, keine Hollywood-Blockbuster. Ein schlechtes Konzept zum Überleben. Doch Alain hält an seinen Qualitätsansprüchen fest. Er möchte Filme zeigen, die Träume schenken, und er mag die Menschen, die in sein Kino kommen. Ganz besonders diese bezaubernde, schüchterne Frau im roten Mantel, die jeden Mittwoch erscheint und sich immer in die Reihe 17 setzt. Was für eine Geschichte sie wohl hat?
...weiterlesen
Andrea Sawatzki

»Von Erholung war nie die Rede«

gelesen von Andrea Sawatzki

Im Nachhinein kann man Gundulas Entscheidung, mit ihrer Schwiegermutter Susanne in die Ferien zu fahren, als durchaus leichtsinnig bezeichnen. Aber die Verlockung eines sonnenwarmen, harmonischen Urlaubs auf Norderney war stärker als die Vernunft. Doch schon die Überfahrt verläuft alles andere als reibungslos, es regnet Bindfäden - und dann steht auch noch ihre liebeskranke Mutter Ilse in der Hotellobby. Ihr derangierter Zustand aber ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf die amourösen Schicksalsschläge, die Gundula in diesem Urlaub treffen.
...weiterlesen
George R. R. Martin

»Das Lied von Eis und Feuer 10: Ein Tanz mit Drachen«

gelesen von Reinhard Kuhnert

Daenerys Targaryen, die Königin der Drachen, muss sich entscheiden, welchen ihrer adligen Freier sie heiraten wird. Wer wird der mächtigste Verbündete für die Eroberung von Westeros sein? Es ist eine rein politische Entscheidung, denn Daenerys' wahre Liebe gilt einem einfachen, aber machtlosen Söldner. Leider haben in diesem Fall die Wünsche einer Königin keine Bedeutung.

Über das Schicksal von Westeros entscheiden jedoch nicht die Intrigen der Adligen. Denn die Anderen jenseits der Mauer bereiten den entscheidenen Schlag vor. Jon Snow und die Nachtwache könnten sie aufhalten. Aber kann der junge Kommandant noch auf die Loyalität seiner Männer vertrauen?
...weiterlesen
George R. R. Martin

»Das Lied von Eis und Feuer 09: Der Sohn des Greifen«

gelesen von Reinhard Kuhnert

Die Sieben Königreiche zerfallen weiter im Machtkampf der großen Adelshäuser, die einander eifersüchtig belauern in ihrer Gier nach dem Eisernen Thron. Einigkeit finden sie nur in ihrem Misstrauen gegen Daenerys Targaryen, der rechtmäßigen Erbin der Krone. Gemeinsam mit ihren drei Drachen und einer stetig wachsenden Armee greift sie vom Osten aus nach der Herrschaft über Westeros. Die größte Gefahr droht derweil jedoch aus dem Norden, wo schreckliche Geschöpfe sich erheben, um die Menschen des Südens zu überrennen. Allein Kommandant Jon Schnee und seine wenigen tapferen Männer von der Nachtwache stemmen sich verzweifelt gegen diese finstere Übermacht …
...weiterlesen
Helen Fielding

»Bridget Jones: Verrückt nach ihm«

gelesen von Ranja Bonalana

Bridget Jones ist wieder da! Und das Leben scheint es gut mit ihr zu meinen: Sie hat einen aufregenden Job, sie kümmert sich hingebungsvoll um ihre kleine Familie. Und sie ist frisch verliebt. Leider gibt es ein paar Kleinigkeiten, die ihr Glück trüben. Ihr Job als Drehbuchautorin ist nicht nur aufregend, er bringt sie auch mit sehr seltsamen Menschen in Kontakt. Ihren Kindern fehlt der Vater. Und der Mann, an den Bridget ihr Herz verloren hat, ist über zwanzig Jahre jünger als sie ...
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition 125 - Fels der Einsamkeit«

gelesen von Axel Gottschick

Man schreibt das Jahr 425 Neuer Galaktischer Zeitrechnung. Seth-Apophis bedroht die Milchstraße - eine sogenannte Superintelligenz mit unbegreiflichen Machtmitteln. Um das Überleben der Menschheit zu sichern, folgt Perry Rhodan einer Spur, deren Anfang tief in der Vergangenheit liegt. Die Suche führt den Terraner in einen unerforschten Sternhaufen in der Milchstraße. Dort verbergen sich angeblich die Angehörigen eines längst vergessenen Volkes, die Porleyter. Mit ihrer hoch entwickelten Technik könnte der drohende Krieg noch verhindert werden. Doch Seth-Apophis selbst greift nach den uralten Machtmiteln der Porleyter.

Der Schiffbruch auf einer unbekannten Welt ist unausweichlich - und selbst für Perry Rhodan scheint der Tod plötzlich nahe zu sein ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 1056 „Die steinerne Charta“ von William Voltz
Nr. 1058 „Vorstoß nach M 3“ von Kurt Mahr
Nr. 1059 „Fels der Einsamkeit“ von Kurt Mahr
Nr. 1060 „Der Planet Vulkan“ von Clark Darlton
Nr. 1061 „Beherrscher des Atoms“ von H. G. Ewers
Nr. 1062 „Station der Porleyter“ von H. G. Ewers
Nr. 1063 „Ein Hauch von Leben“ von Detlev G. Winter
Nr. 1064 „Der Schiffbruch“ von Clark Darlton
...weiterlesen

»Perry Rhodan: Silberedition: Aphilie (089) - Sie suchen Menschen«

gelesen von Andreas Laurenz Maier

Es ist das Jahr 3582 - Perry Rhodan treibt die Befreiung der Milchstraße von der Herrschaft der Laren mit allen Mitteln voran. Dieses Vorgehen bringt ihn unweigerlich in Konflikt mit seinem ehemaligen Weggefährten Atlan. Sicher geglaubte Bastionen geraten ins Wanken, und als Atlans Geheimwaffe innerhalb kürzester Zeit vernichtet wird, droht der entstehende Strudel beide Männer in den Untergang zu reißen. Der Arkonide glaubt, den Schuldigen zu kennen: Perry Rhodan. Atlan lässt Rhodans Raumschiff, die SOL, von seiner Kampfflotte umzingeln. Der Bruderkrieg zwischen den beiden Unsterblichen scheint unabwendbar ..

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 755 „Die Flucht der Kelosker“ von H. G. Ewers
Nr. 756 „Ein Stern funkt SOS“ von H. G. Francis
Nr. 760 „Kamp der Diplomaten“ von Ernst Vlcek
Nr. 761 „Traum eines Cyborgs“ von Hans Kneifel
Nr. 762 „Aufstand der Cyborgs“ von H. G. Ewers
Nr. 763 „Inferno im Kosmos“ von H. G. Ewers
Nr. 764 „Der Wall um die Welt“ von Clark Darlton
Nr. 765 „Fehde der Mächtigen“ von William Voltz
Nr. 769 „Kinder der Unendlichkeit“ von H. G. Francis
Nr. 770 „Sie suchen Menschen“ von Ernst Vlcek
...weiterlesen
Agatha Christie

»Mord im Orientexpress«

gelesen von Friedhelm Ptok

Eigentlich muss Hercule Poirot rasch mit dem Luxuszug von Istanbul nach London, doch bleibt der Orientexpress im Schnee stecken. Als einer der Passagiere erstochen wird, bleibt dem belgischen Meisterdetektiv nicht viel Zeit, den Mörder zu entlarven. Die kleinen grauen Zellen arbeiten auf Hochtouren, denn der Zug rollt bald wieder …
...weiterlesen