Wolfgang "Bud Spencer" Hess verstorben

verfasst von Detlef Kurtz
am 28. April 2016 um 19:09

Das Jahr 2016 meint es nicht sonderlich gut, mit Schauspiellegenden! Nachdem die deutsche Stimme von Tom Hanks (Arne Elsholtz) verstarb, muß heute ein weiterer starker Verlust verkraftet werden. Wie auch Synchronkreisen bekannt wurde ist Wolfgang Hess gestorben. Herr Hess lieh auch in „Herr der Ringe“ seine Stimme, wird aber unweigerlich mit Bud Spencer für ewig in Erinnerung bleiben. Markant, grummelnd, aber doch liebenswert, so klang er oft und vor allem im Zusammenspiel mit Thomas Danneberg in vielen Bud Spencer & Terence Hill-Filmen. Er hinterlässt eine große Lücke und wir wünschen vor allem seinen Hinterbliebenen viel Kraft und senden auf diesen Wege unser Mitgefühl!

Quelle: Synchron-Forum.de / Wikipedia.org