Vorgestellt: Perry Rhodan - Silberedition 157

verfasst von Detlef Kurtz
am 03. Juni 2022 um 19:34

Eins A Medien hat den neusten Hardcoverband aus der "Perry Rhodan"-Serie vertont.

Der 157. Band der "Silberbände" wurde vertont. Eins A Medien, die seit bald 20 Jahren jeden Silberband, der größten Weltraumserie der Welt, vertonen, hat auch dieses Werk ungekürzt einlesen lassen. Als Leser wurde Martin Bross verpflichtet. Die Produktion kann direkt beim Hersteller digital erworben werden, oder als mp3-CD im regulären Handel.

Perry Rhodan: Silberedition 157 "Stalker gegen Stalker"
Zur fernen Mächtigkeitsballung Estartu bestehen einige Verbindungen: Millionen von Menschen und anderen Milchstraßenbewohnern sind nach Estartu gereist – an Bord der Virenraumschiffe wollen die Vironauten die Wunder der zwölf Galaxien erleben.

Längst haben sie gemerkt, dass hinter diesen oft Angst und Schrecken lauern. Perry Rhodans Sohn Roi Danton und Ronald Tekener wollen nun endlich die Wahrheit über die Superintelligenz ESTARTU herausfinden. Währenddessen schaukeln sich die Konflikte in der Galaxis Fornax hoch: Dort streiten sich die Galaktiker mit den Kartanin um einen geheimnisvollen Stoff, den alle nur als Paratau bezeichnen. In den Streit mischt sich Stalker ein, der Gesandte aus Estartu – zu seinem Gegenspieler wird ein Vario-Roboter, der sich als Stalker ausgibt …

Gelesen von: Martin Bross
Format: mp3-CDs oder Download
Länge: 13 Stunden und 59 Minuten.
Herausgabe: Mai 2022

Quelle: Eins A Medien