Der Erfinder der Musikkassette ist tot

verfasst von Detlef Kurtz
am 12. März 2021 um 22:22

Lou Ottens, der Erfinder der Musikkassette ist im Alter von 94 Jahren gestorben, so das Magazin RollingStone. Ottens war nicht nur Erfinder der kleinen handlichen Kassette und dessen kleineren Kassettenrekorder, er war auch bei der Entwicklung der CD beteiligt. Beide Errungenschaften erschienen bei Philips. Er selbst sorgte dafür, das Philips und Sony sich auf das gleiche Format einigten, sodass der Siegeszug nicht aufgehalten wurde. "Ich hab einen Erfolg erwartet, aber keine Revolution". Das Einzige, was er bereute war, dass Konkurrent Sony den "Walkman" schneller entwickelte und das mit riesen Erfolg.
Quelle: RollingStone